Cäcilienfest 2018

Das Cäcilienfest 2018 wurde in bewährter Weise mit einem Festgottesdienst zum Vorabend des Christ-König-Festes begangen. Der Chor sang unter der Leitung von Paul Beszynski und begleitet von Mitgliedern des Studioorchesters Duisburg Werke von Georg Friedrich Händel, Aloys Claussmann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Jones. 
 

 

Zu Beginn der anschließenden Feier gab es Grund für eine besondere Ehrung: Christel Sauerland, selbst auch langjährige Vorsitzende des Chores, ist seit nunmehr 50 Jahren als Sängerin in einem Kichenchor aktiv.
Auch konnten von der Vorsitzenden Gaby Langmandel die zwei neuen Sängerinnen, Monika Kaplon-Dirks und Karina Enders, offiziell aufgenommen werden.
 

v.l.n.r.: Karina Enders, Monika Kaplon-Dirks, Paul  Beszynski, Christel Sauerland, Gaby Langmandel, Pastor Werner Laslop

Mehr Bilder vom Programm der Feier sehen Sie hier:

 

Der Kirchenchor St. Vincentius unterwegs…
 


Der traditionelle Jahresausflug unseres Kirchenchor führte am Samstag, 08.September, in die sauerländische Stadt  Bad Berleburg. Dort angekommen, ging es zunächst in das dortige Schloss, das von seinen adligen Besitzern heute noch bewohnt wird. Bei einer sehr kompetenten und aufschlussreichen Führung erfuhren die Chormitglieder viel über die Bedeutung des Schlosses in Vergangenheit und Gegenwart. Nach dem gemeinsamen Mittagessen teilte sich die Gruppe auf: ein Teil ließ sich durch die schöne alte Stadt, deren Hausdächer und -wände noch traditionell mit Schiefer verkleidet sind, führen. Der andere Teil genoss bei einer tollen Wanderung die herrliche Natur, inklusive eines Besuchs im nahen Wisentgehege.  Da sich das spätsommerliche Wetter den ganzen Tag über  von seiner schönsten Seite zeigte, ging es mit hochzufriedenen Chormitgliedern abends wieder zurück nach Dinslaken.

Mehr Fotos vom diesjährigen Chorausflug sehen Sie hier:

 

 

Probenwochenende in Kevelaer

 

(zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Am Wochenende 17./18.Februar 2018 trafen sich die Sängerinn en und Sänger des Kirchenchores von St. Vincentius mit ihrem Chorleiter Paul Beszynski zu ihrem diesjährigen Intensiv – Probenwochenende in Kevelaer. Bei zahlreichen getrennten und gemischten Probeneinheiten wurde die Messe brève von Léo Delibes (1836-1891) für gemischten Chor und Orgel einstudiert, die Ostersonntag im Hochamt zu Gehör gebracht wird. Auch die Geselligkeit wurde ausgiebig gepflegt und man (frau) saß lange gemütlich im Klosterkeller des Priesterhauses zusammen. 

Scroll To Top