Adventfeier
Im Rahmen der besinnlich gestalteten Adventfeier wurden 17 Jubilare mit einer Zugehörigkeit von 25 bis 60 Jahre geehrt.

Ausflug der Theatergruppe
Kaiser und Kanal - Große Schiffstour durch das Revier.
So vielversprechend klang der Ausflug, den die Damen der Theatergruppe gebucht hatten.
Es gibt viele Wege, das Ruhrgebiet zu erkunden: einer der spannungsreichsten liegt auf dem Wasser. Zu Beginn der Tour sollte uns ein Bustransfer von Oberhausen nach Waltrop bringen.
Als alle im Bus saßen dann der Super Gau: Das Schiff, die Santa Monika II, lag gar nicht im Hafen von Waltrop, nein, es lag schon im Kaisergarten.
Also alle raus aus dem Bus, rauf aufs Schiff.
Es wurde eine wundervolle 4-stündge Schiffstour auf den Rhein-Herne-Kanal, der wichtigsten Wasserstraße des Ruhrgebietes.
Neben interessanten Schleusenpassagen bestimmten vor allem reviertypische Bauwerke das Bild. Fördertürme ehemaliger Zechen, alte Bergehalden und moderne Bauwerke, wie die Fußballarena vom FC Schalke 04(die ja nicht jede mögen muss!!!), säumen die Strecke und bilden einen reizvollen Kontrast zu den grünen Ufern, durch die das  Naherholungsgebiet auch gerne "Kumpel-Reviera" genannt werden. Auch einen Blick auf die Cranger Kirmes konnten wir werfen.
Ziel der Fahrt war das Museum "Altes Schiffshebewerk Henrichenburg". Dieses 1899 eingeweihte Bauwerk aus der Zeit Kaiser Wilhelm II gilt als eine der teuersten und spektakulärsten Ingenieurleistungen der Jahrhundertwende.
Leider hatte unser Schiff so viel Verspätung, dass eine Führung im Schiffshebewerk nicht mehr möglich war. Die Busse warteten schon auf uns und es ging zügig zurück nach Oberhausen.

Impressionen der Schiffstour.

kfd Heilig-Geist ist 60!
Die katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) an der Heilig Geist Kirche feierte am Donnerstag, den 21.06.2018 ihr 60 jähriges Jubiläum. Unter dem Leitgedanken "Gottes Geist hält uns zusammen" und dem Symbol eines großen Rades wurde die Feier mit einem festlichen Gottesdienst mit Weihbischof Lohmann und Pfarrer Kalscheur eröffnet Anschließend trafen sich die Mitglieder der kfd und zahlreiche Gäste zum reichhaltigen Frühstück im Pfarrheim.
Fotos der "Geburtstagsfeier"

Karneval der kfd Heilig Geist Dinslaken
Langsam wird es für die Theatergruppe der kfd Heilig Geist wieder ruhiger. Unter dem Motto „Mit Heilig Geist von Herzen – singen, lachen, scherzen“ gab es in diesem Jahr neben dem Gemeindekarneval noch zwei weitere Veranstaltungen:
Den Möhnenkaffee am Mittwoch und die Damensitzung an Weiberfastnacht am Donnerstag.
Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken begann das ca. 2-stündige Programm. Mit ihren Liedern und Tanzeinlagen begeisterte die Theatergruppe das Publikum genauso wie die Werbehausfrau Herta, die Putzfrauen Elli und Nelli und Henriette und Eleonore mit ihrem Sketch „Leckeres Eis.“
Von den drei reizenden Stewardessen Bettina, Beatrix und Marina von der Holy Ghost Eierlines wurden die Närrinnen durch das Programm geleitet.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte wie schon in den vergangenen Jahren DJ Wolfgang.

Aber was wären die Veranstaltungen ohne die guten „Geister“, die sich um das leibliche Wohl der Närrinnen kümmern. Für die Dienste an der Theke waren sogar Männer „eingeschleust“ worden.

Es war eine rund herum gelungene Karnevalsveranstaltung, bei der viel gelacht und geschunkelt wurde.

Diashow über Möhnenkaffee und Weiberfastnacht

Scroll To Top