Orgelkonzerte in St. Vincentius

 

Seit 1999 besitzt die Pfarrkirche St. Vincentius eine hervorragende Orgel, die neben der Begleitung des Gemeindegesangs und zur Bereicherung der Liturgie ausgezeichnet als Konzertinstrument geeignet ist. Sie wurde erbaut von der Orgelbaufirma Romanus Seiffert aus Kevelaer und verfügt über 33 Register auf zwei Manualen und Pedal.

Seit der Fertigstellung der Orgel findet unter dem Titel „Orgelkonzerte in St. Vincentius“ eine kleine, aber feine Konzertreihe statt, die sich über die Pfarrgrenze hinaus in Dinslaken und dem weiteren Umland einen exzellenten Ruf erworben hat. Nicht erst seit dem viel beachteten Konzert anlässlich des Kulturhauptstadtjahres 2010 sind die „Orgelkonzerte in St. Vincentius“ ein fester Bestandteil des Dinslakener Kulturlebens. Festmachen lässt sich dies u.a. an der erfreulich konstant hohen Besucherzahl und an der Tatsache, dass immer mehr Organisten, auch aus dem europäischen Ausland, wegen eines möglichen Engagements nachfragen.

 

Mehr Informationen zur Orgel und zum aktuellen Programm der Konzertreihe finden Sie hier


Überzeugen Sie sich von der Klangfülle und -schönheit der Seifert Orgel. Es spielt unser Organist Paul Beszynski:

Maurice Duruflé: Fugue sur le thème du Carillon

Johann Sebastian Bach: "In Dir ist Freude"
 

Scroll To Top