Kreisdekanat Wesel

                                                                                                                          
Das Kreisdekanat stellt die
pastorale und organisatorische
mittlere Ebene des Bistums dar. Es dient der Information,
Kooperation, Koordination und Vernetzung vielfältiger Akteure und Aktivitäten und ist Gesprächspartner für Politik, Gesellschaft, Kirchen und andere Religionsgemeinschaften.

Die katholische Kirche im Kreisdekanat Wesel ist lebendig und vielfältig. Sie umfasst das Gebiet des kommunalen Kreises Wesel, sowie die im Rahmen der kommunalen Gebietsreform 1975 der Stadt Duisburg zugeschlagenen Orte Walsum, Baerl, Homberg, Rheinhausen und Rumeln-Kaldenhausen.

In 30 Pfarreien sind zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene aktiv, um vor Ort Kirche Jesu Christi zu leben und zu gestalten. Das Kreisdekanat Wesel ist gegliedert in die fünf Dekanate Dinslaken, Wesel, Xanten, Moers und Duisburg-West.

Auf der Kreisdekanatsebene sind u. a. folgende Dienste und Gremien angesiedelt.

  • ökumenische Notfallseelsorge
  • Polizeiseelsorge
  • ökumenische Telefonseelsorge
  • Ehe-, Familien- und Lebensberatung
  • Bereichskantor
  • Katholisches Bildungsforum
  • Kreisdekanatsversammlung, Hauptausschuss und Kreisdechant als Organe des Kreisdekanats
  • Kreiskomitee der Katholiken als Zusammenschluss der organisierten Kräfte des Laienapostolats

 

Wolfgang Kürten
Geschäftsführer des
Kreisdekanates Wesel und des
Kreiskomitees der Katholiken

Sandstr. 24
46483 Wesel

Tel: 0281-22249
Fax: 0281-31581

E-Mail: kuerten@bistum-muenster.de

 

Aktuelle Mitteilungen aus dem Büro des Kreisdekanates finden Sie hier:

Zur Internetseite vom "Katholischen Bildungsforum Wesel" mit vielfältigen Angeboten gelangen Sie hier

 

Scroll To Top