Kirchenchor Heilig Geist

Nun singet und seid froh
(aus einem Weihnachtslied)

Unter diesem Motto singen wir als gemischter Chor jetzt seit über 50 Jahren zur Ehre Gottes und zur eigenen Freude.

Zu unserem Chor gehören

Präses         Pfarrer Kalscheur
Leitung        Stella Seitz
26               aktive Sänger/innen
20               Fördermitglieder

Geprobt wird jeden Dienstag um 20:00 Uhr im Pfarrsaal, Riemenschneiderstr. 5.
Da kann man einfach so hin kommen! Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner:

1. Vorsitzender 2. Vorsiitzender Kassenwart
Heinz Jaschinski - Mechthild Berns
Telefon: 93776 - Telefon: 96833
Email: heinz.betty@online.de -  

 

Aktuelles

Aktivitäten in 2019

2. Fastensonntag

Am 17.03. sang der Chor zum 2. Fastensonntag in St. Marien. Mit "Selig seid ihr",  "Meine Zeit steht in deinen  Händen", "Gott hat dir das Leben gegeben" und "Liebe ist nicht nur ein Wort" von zeitgenössischen Komponisten gestaltete er einen sehr schönen  Gottesdienst. 

Generalversammlung 2019

Am 12.03. hielt der Chor seine Generalversammlung ab.

Der Vorsitzende Heinz Jaschinski begrüßte die Anwesenden und man gedachte der verstobenen Chormitglieder. Der Themenschwerpunkt des Abends war wie schon im letzten Jahr die Frage, wie es mit dem Chor weitergeht und worauf er sich einstellen muss.

Zum einen ist der Chor sehr stark geschrumpft. Es stehen nur noch 26 Sängerinnen und Sänger zur Verfügung, wobei auch immer mit Ausfällen gerechnet werden muss. Diese Situation muss die Chorleitung bei der Auswahl der Werke berücksichtigen und vermehrt auf das große vorhandene Repertoire zurückgreifen, auch wenn es um größere Ereignisse wie z.B. die ökumenische Adventandacht oder das 60jährige Chorjubiläum 2020 geht. Auch müssen die Stücke so ausgewählt sein, dass die Sängerinnen und Sänger sie mit Freude meistern können. Zum anderen muss bei den Planungenauch berücksichtigt werden, dass Stella und Michael inzwischen Familienpflichten haben. So steigt Michael jetzt neben seinem Studium mehr und mehr in die Chorleitertätigkeit ein und bereitet den Chor auf folgende Termine vor: 2. Fastensonntag in St. Marien, Karfreitag in Hl. Geist, Ostersonntag in Hl. Geist, Vorabendmesse zum Weißen Sonntag anlässlich der Diamanthochzeit Hermine und Adolf Weiß in St.  Jakobus und Pfingstsonntag in Hl. Geist.

Der Chor ist im letzten Jahr 12 mal aufgetreten.

Michael möchte gern auch in den Sommerferien einige Proben durchführen. Für das Chorjubiläum zieht er in Erwägung, „Baba Yetu“ mit Unterstützung der anderen Chorgruppen noch einmal aufzuführen.

Das “Ave verum“ von Jenkins und die 3stimmige Messe sollten wieder in den Probenplan aufgenommen werden.

Die Kassenführung durch Mecki wurde wieder als lobenswert bezeichnet.

Bei den Vorstandsneuwahlen wurden Heinz Jaschinski als 1. Vorsitzender und Mecki Berns als Kassiererin in ihren Ämtern bestätigt.

Weitere Termine für 2019 sind
30.05.                           Erstkommunion in Hl. Geist
20.06.                           Fronleichnam    (vielleicht)
22.09.                           100 Jahre St. Marien
29/30.06. oder 07.07.    Grillabend

Die Versammlung endete mit dem Dank an alle, die in irgendeiner Funktion dazu beigetragen haben, das Chorleben zu stärken und zu erhalten.

Diamanthochzeit Ruth und Karl Held

Am 17.02. feierten unsere langjährigen Chormitglieder Ruth und Karl Held ihre Diamanthochzeit. Im Hochamt sang der Chor "Lobt den Herrn der Welt" von H. Purcell), das Gottesloblied "Selig seid ihr" gemeinsam mit der Gemeinde sowie die Lieder  "Meine Zeit steht in deinen  Händen", "Gott hat dir das Leben gegeben" und "Liebe ist nicht nur ein Wort" von zeitgenössischen Komponisten.

Kurzberichte aus 2018

Adventandacht
Am 1. Advent fand wieder die traditionelle ökumenische Adventandacht mit Kirchenchor und dem collegium musicum der evangelischen Gemeinde statt. Und nach der Andacht traf man sich wie gewohnt bei Glühwein und Plätzchen im Pfarrsaal.

Cäcilia
Am 25.11. dem Christkönigsfest, feierte der Chor sein Cäcilienfest. Er sang im Festhochamt in Hl. Geist. Das anschließende gesellige Beisammensein konnte nicht wie geplant im Pfarrheim stattfinden, weil dort in der Nacht eingebrochen worden war. Wir wichen daher in das Pfarrheim von St. Jakobus aus. Obwohl vieles improvisiert werden musste, wurde es ein sehr schönes Fest. Hierbei wurde Margrit Doemen für 50 Jahre Chormitgliedschaft geehrt. Die anderen Jubilare Ruth Held (60 Jahre), Johann Dudziak (50 Jahre) und Franz Hullmann (50 Jahre) waren nicht anwesend und erhielten ihre Urkunden später.

Einführung von Pfarrer Kalscheur
Am 09.09. wurde Pfarrer Kalscheur in einem feierlichen Hochamt in St. Vincentius als leitender Pfarrer unserer Pfarrei eingeführt. Hierbei sang erneut der Projektchor - bestehend aus unserem Kirchenchor, den Voices of Harmony, dem Singkreis St. Jakobus, der Schola Spiritus Sancti und dem Cantemus-Chor. Außerdem sang in diesem Gottesdienst der Chor von St. Vincentius

SING - DAY OF SONG
Am 30.06. nahm der Chor am Day of Song teil. Er sang Nachmittag in der Stadtbücherei und am Abend in der Messe in St. Vincentius, zum Teil auch als Projektchor mit den Voices of Harmony, dem Singkreis St. Jakobus, der Schola Spiritus Sancti, dem Cantemus-Chor, dem Schulchor der Dorfschule.

Und natürlich wirkte der Chor mit bei den liturgischen Höhepunkten des Jahres

  • am Karfreitag in Hl. Geist
  • am Ostersonntag in Hl. Geist
  • an Pfingsten zum Titularfest in Hl. Geist 
  • an Hl. Abend in Hl. Geist

Weiterhin sang der Chor

  • bei der Beerdigung von Inge Hullmann
  • bei der Beerdigung von Margrit Runge
  • bei dem Nachbarschaftsfest in St. Jakobus
  • bei der Beerdigung von Rosemarie Teubert

 

Kleine Chorchronik

Juni 1960 Gründung des Chores; Gründungsmitglieder: 27
Herbst 1975 Mozartmesse zusammen mit dem „collegium musicum“ der evangelischen Gemeinde; seitdem regelmäßige Zusammenarbeit bis heute
1985, 1989, 1991,1996, 2011 Mehrtagesfahrten nach Rom, in die Toscana, nach Wien, zum Gardasee, nach Aachen
Mai 1987 Teilnahme an der Laudes mit Papst Johannes Paul II in Kevelaer
1990 Festkonzert in der Stadthalle Dinslaken mit geistlichen und weltlichen Liedern zum 30-jährigen Bestehen
1992 Konzert mit Melodien aus Film und Musical in der Stadthalle Walsum
2000 Festkonzert zum 40-jährigen Bestehen
2006 Festmesse anlässlich der 30-jährigen Zusammenarbeit mit dem collegium musicum
2008 kirchenmusikalisches Konzert mit dem collegium musicum
2009 Fusion der Gemeinden Hl. Geist, St. Jakobus und St. Marien; 17 Sängerinnen und Sänger treten dem Kirchenchor Hl. Geist bei
September 2010 Stella Seitz und Michael Lex übernehmen die Leitung des Kirchenchores
Oktober 2010 Festmesse und Festakt anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Chores
01.07.2012 Festmesse anlässlich der Fusion zur Pfarrei St. Vincentius
01.2015 Stella Seitz übernimmt die Leitung des Kirchenchores
12.04.2015 Fernsehgottesdienst aus Hl. Geist
Dezember 2015 Aufnahme einer Weihnachts-CD zugunsten der Irland-Wallfahrt der Jugend

Chorleiter:

Gerhard Maas von Juni 1960 bis November 1966
Franz Hammacher von November 1966 bis Anfang 1973
Hans Stratmann von Anfang 1973 bis Oktober 1973
Helmut Schonauer von Oktober 1973 bis Dezember 1985
Felix Schonauer von Oktober 1985 bis März 1986
Jo Hampen von April 1986 bis Frühjahr1997
Christoph Nierhaus von Mitte 1997 bis August 1998
Andrea Mitterecker von August 1998 bis April 2006
Christoph Nierhaus von April 2006 bis Sommer 2010
Stella Seitz, Michael Lex von September 2010 bis Januar 2015
Stella Seitz seit Januar 2015

Chorvorsitzende:

Willi Jerabek von 1960 bis 1968
Günter Gruber von 1968 bis 1973
Martin Panten von 1973 bis 1979
Josef Hullermann von 1979 bis 1987
Heinz Jaschinski seit 1987
Scroll To Top