Erntdankfest im Pfarrbezirk Heilig Blut

Bei strahlendem Sonnenschein folgten viele Familien, Großeltern, Freunde und auch etliche Mitglieder des Bezirkes Heilig Blut, der Einladung zum Erntdankfest am Gemeindezentrum Heilig Blut in der Hagenstraße. Die traditionelle Jurte, ein Nomadenzelt, das vielen Besuchern Platz bot und vom Team der Kita liebevoll dekoriert und vorbereitet wurde, erwartete Eltern und Kinder zum Stockbrotbacken.

In gemütlicher Runde, rund um die Jurte und auf dem Kita-Gelände nebenan, ergaben sich viele Gelegenheiten Kontakte zu knüpfen, alte Bekannte wieder zu treffen und viele Gespräche zu führen. Kaplan Bernd Holtkamp begleitete, als zuständiger Seelsorger der Kirchengemeinde St. Vincentius, die Veranstaltung und mischte sich unter die Anwesenden.
Die Eltern der Kita sorgten mit Grillstand und selbstgebackenen Zwiebel- und Apfelkuchen für das leibliche Wohl der bunten Gästeschar.
Höhepunkt war das gemeinsame Singen religiöser Lieder und damit vieler Lieblingslieder der Kinder in der Jurte und alle genossen das schöne Miteinander von Alt und Jung.

Bilder des Erntedankfestes finden Sie hier:


zurück
Scroll To Top