Dank und Anerkennung für ehrenamtliches Engagement

Elisabethkreuz und goldene Ehrennadel für Mitarbeiterinnen in der Gemeindecaritas im Dekanat Dinslaken
In einem feierlichen Gottesdienst im St. Benedikt-Haus der Caritas wurden am 11.06.15 die langjährig tätigen Mitarbeiterinnen der Gemeindecaritas  im Dekanat Dinslaken geehrt.

Präses Pfarrer Werner Laslop sowie die Vorsitzenden der Caritas-Denakatskonferenz, Monika Barking und Regina Klinkner, konnten 31 Ehrenamtliche für ihre langjährige Tätigkeit auszeichnen.
Herzliche Gratulation und Anerkennung wurde auch von Urike Fascher vom Diözesanvorstand der CKD übermittelt.
Caritasdirektor Michael van Meerbeck  gratulierte den Ehrenamtlichen in einer kurzen Ansprache zu Ihrer Auszeichnung und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.

 

Das Elisabethkreuz für ihre mehr als 20-jährige Tätigkeit erhielten
aus der Gemeinde Heilig Blut Gerda Ernst, Angelika Loggen und Angelika Wenting,
aus der Gemeinde Heilig Geist: Annette Scherer,
aus der Gemeinde St. Jakobus: Gisela Haase, Irmtraud Herberg und Hildegard Langner,
aus der Gemeinde St. Johannes: Marie-Luise Hövelmann, Gertrud Jannsen, Anne Rissel, Karin van der Heiden,
aus der Gemeinde St. Vincentius: Cäcilie Bullmann, Marianne de Fries, und Irene Powierski.

Über die besondere Auszeichnung mit der  goldene Ehrennadel für mehr als 35-jährige Tätigkeit konnten sich  freuen
aus der Gemeinde Heilig Blut: Ursula Elbers,
aus der Gemeinde St. Jakobus: Christel Gellings und Helga Weiermann,
aus der Gemeinde St. Johannes: Luise Tekaat und Ursula Tenhagen,
aus der Gemeinde St. Vincentius: Frieda Anhäuser, Elke Bienen, Christine Herbach, Rosi Heun, Christel Killich, Ingeburg Klein, Gertrud Siebers und Ursula Siebiera,
aus der Gemeinde St. Peter: Irmgard Hölsken, Lydia Ochtrup, Maria Sims und Barbara Nühlen

„Was Sie leisten kann kein soziales Sicherungssystem und keine Pflegeversicherung bieten.“, so Präses Pfarrer Laslop in seiner Predigt. „Sie sind diejenigen, die die Sorgen und Nöte der Menschen in ihrer Nachbarschaft kennen“. 

Einige Fotos von der Ehrung und dem anschließenden Empfang finden Sie hier:

 

 

 

 

 


zurück
Scroll To Top