Fronleichnam 2015

Am Fronleichnamstag, 04. Juni 2015, nahmen viele Pfarreimitglieder an den zwei Prozessionen teil.

Gläubige der Gemeinden St. Johannes, Heilig Blut und St. Vincentius trafen sich um 10.00 Uhr im Burgtheater zur Eucharistiefeier.

Es folgte die Fußprozession zum Segensaltar im Innenhof des St. Vinzenz-Hospitals. Auf dem Altmarkt wurde der Abschlusssegen erteilt bevor das Allerheiligste in die St. Vincentius-Kirche überführt wurde.

Die Gläubigen der Gemeinden St. Marien, St. Jakobus, Herz-Jesu und Heilig Geist begannen mit der Eucharistiefeier um 10.00 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche.
Bei der anschließenden Fußprozession durch den Ortsteil Hiesfeld wurden an den beiden Altären am Kindergarten Friedenstraße (gestaltet von Kindern, Erzieherinnen und Eltern) und auf dem Marktplatz (gestaltet von Mitgliedern der Gemeinde Herz-Jesu) Halt gemacht. Im Atrium der Heilig-Geist-Kirche und auf dem Marktplatz hatten Kommunionkinder, deren Eltern und Katecheten aus Herz-Jesu und Heilig Geist wunderbare Blumenteppiche gelegt.
Eucharistiefeier und Prozession wurden vom Singkreis St. Jakobus unter Leitung von Stella Seitz begleitet.
Bei der anschließenden Begegnung im Pfarrheim stärkten sich die Teilnehmer mit Würstchen und Brötchen und verschiedenen Getränken. Pastor Kauling wurde ein Ständchen nachträglich zu seinem Geburtstag gebracht.

Fotos aus Heilig Geist

Bilder vom Gottesdienst im Burgtheater und der Prozession von St. Vincentius finden Sie hier:
Fotos: Heiko Kempken


zurück
Scroll To Top