Ein Fest für Dinslaken

Mit großem Erfolg wurde am Sonntag, 27. September, zum ersten Mal in Dinslaken ein großes, interkulturelles Fest begangen. Über 50 Organistionen, Verbände und Vereine haben in und um die Kathrin-Türks-Halle herum ein vielfältiges Programm präsentiert, das von der Bevölkerung begeistert aufgenommen worden ist.
Unsere Pfarrei war dabei!

 

 

Farbenprächtiger Aufklang mit anatolischen Tänzen

In der "religiösen Meile" befand sich der Informationsstand der Pfarrei. "Was Sie schon immer Menschen der katholischen Kirche in Dinslaken fragen wollten... hier haben Sie Gelegenheit."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Reibekuchen kamen aus St. Marien, Lohberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mitarbeiter der Kitas unserer Pfarrei hatten für die Kinder ein kreatives Angebot vorbereitet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch der Caritasverband war vertreten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein beeindruckender Abschluß: Menschen aus 50 Nationen und dazu ein Friedensgebet von sechs Vertreten unterschiedlicher Religionen und Konfessionen!


zurück
Scroll To Top