Firmung 2016

"Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist."

Mit diesen Worten firmte Weihbischof Wilfried Theising am 02. und 03. Juli in drei Firmfeiern fast 100 Jugendliche unserer Pfarrei.

Seit Januar wurden sie von Kaplan Bernd Holtkamp, Pastoralreferent Franz-Josef Roth, Pater Shajers und engagierten Katecheten auf das Sakrament vorbereitet.

In verschiedenen Aktionen haben sie viel über sich, Gott, Jesus Christus, den Heiligen Geist und auch über unsere Pfarrei erfahren. Sie erkundeten alle sieben Gemeindeteile und deren Kirchen und Gebetsräume in einer gemeinsamen Stationsfahrt mit dem Fahrrad. Auch hatten sie Gelegenheit, bei einer „Nacht der Kirchen“ den Kirchenraum einmal anders zu erfahren. An zwei Abendterminen hatten die Jugendlichen Zeit, sich inhaltlich zum Thema „Identität“ und „Heiliger Geist“ auszutauschen oder ganz praktisch zu erfahren, wie Firmung „geht“.

In seiner Predigt ging Weihbischof Wilfried Theising auf die Begrüßungsworte der Firmlinge ein: "Wir spüren eine große Sehnsucht danach, geliebt zu werden". In seiner beeindruckenden Predigt machte er den Firmlingen Mut und sagte, dass die Liebe Gottes bedingungslos ist.

Firmlinge St. Vincentius

Firmlinge in St. Jakobus

Firmlinge Heilig Geist


zurück
Scroll To Top