Präsenzgottesdienste zu Weihnachten fallen aus

Liebe Pfarrangehörige,
nach einer intensiven Diskussion mit der Abwägung von allem Für und Wider, hat sich der Krisenstab der Pfarrei und das Seelsorgeteam gemeinsam dazu entschlossen, alle Präsensgottesdienste vom 23.12.2020 bis einschl. 10.01.2021 abzusagen.

Der Gesundheitsschutz aller, vom Gemeindemitglied, das zum Gottesdienst kommt, über die Ordner, Küster, Organisten und Seelsorger, liegt uns sehr am Herzen und hat letztlich zu dieser Entscheidung geführt. Die Inzidenzzahl in Dinslaken liegt schon seit Längerem weit über 200 und die Zahl der Neuinfektionen ist zuletzt auch wieder deutlich gestiegen. Dazu kommt eine neue, hochansteckende Mutation des Virus, die schon in unserem direkten Nachbarland den Niederlanden angekommen ist. Außerdem die Bitte des Ministerpräsidenten Armin Laschet und der Behörden vor Ort möglichst auf die erlaubten Gottesdienste in Präsens zu verzichten.

Die Entscheidung dient zum Schutz aller und ist nicht „mal eben“ oder gar leichtfertig getroffen worden. Sie wird mit Sicherheit auch teilweise heftige Kritik hervorrufen. Das ist uns bewusst.

Aber letztlich tragen alle in der Leitung der Pfarrei eine hohe Verantwortung als Kirchengemeinde zum Wohl der Menschen, und der wollen wir damit auch nachkommen.

Die Kirchen sind an Heilig Abend weiterhin von 11 bis 18 Uhr zum Krippenbesuch geöffnet.
Des Weiteren sind neben den täglich offenen Kirchen St. Vincentius, St. Johannes und Heilig Geist auch die anderen Kirchen am 1. und 2. Weihnachtstag von 14 bis 17 Uhr für eine Gebet oder den Besuch der Krippe geöffnet.

 

Aus der Kapelle des Alfred-Delp-Hauses übertragen wir Livestream-Gottesdienste www.caritas-dinslaken.de; roter Balken – Livestream:

24.12.        Heilig Abend                                               um 18:00 Uhr
27.12.                                                                         um 11:30 Uhr
01.01.        Hochfest der Gottesmutter Maria                  um 11:30 Uhr (Neujahr)
03.01.                                                                         um 11:30 Uhr
06.01.        Erscheinung des Herrn                                 um 18:00 Uhr   
10.01.                                                                         um 11:30 Uhr. 

 

Fernseh- und Radioübertragungen von Gottesdiensten rund um
Weihnachten und Neujahr

klicken Sie  bitte hier:

 

Trotz allem wünschen wir vom Seelsorgeteam, Kirchenvorstand und Pfarreirat Euch/Ihnen und Euren/Ihren Familien ein gnadenreiches, besinnliches Weihnachtsfest und für das neue, und hoffentlich etwas entspanntere Jahr 2021, Gottes reichen Segen!

 

 


zurück
Scroll To Top