Nikolausfeier mit Flüchtlingsfamilien

Am 08.12.2016 feierten wir gemeinsam mit etwa 150 Flüchtlingen aus unserem Flüchtlingslager „An der Fliehburg “ im Pfarheim Herz-Jesu eine  wunderbare Nikolausfeier.
Wir hatten  60 Nikolaustüten vorbereitet, doch leider benötigten wir 20 mehr, die wurden dann noch ganz spontan gefüllt.

Wir übten mit den Familien bekannte Nikolauslieder, welche am Klavier in unserem Pfarrheim von Hildegard Vygen begleitet wurden.
Als dann die Spannung stieg und mit Glockengeläut der Heilige Mann kam, wurden alle Kinder mucksmäuschenstill.
Richtig spannend wurde es, als aus dem goldenen Buch vorgelesen wurde und einige Kinder, von deren Lebensgeschichte man etwas mehr wusste, zum Nikolaus gerufen wurden. Dieser lobte und mahnte und die Kinder hörten mit roten Ohren und glühenden Wangen zu.

Eine ortsansässige Gärtnerei hatte uns vierzig Weihnachtssterne gespendet, sodass auch die Mütter reich beschenkt nach Hause gehen konnten.

Bilder von der Nikolausfeier


zurück

Nikolausfeier mit Flüchtlingsfamilien

Am 08.12.2016 feierten wir gemeinsam mit etwa 150 Flüchtlingen aus unserem Flüchtlingslager „An der Fliehburg “ im Pfarheim Herz-Jesu eine  wunderbare Nikolausfeier.
Wir hatten  60 Nikolaustüten vorbereitet, doch leider benötigten wir 20 mehr, die wurden dann noch ganz spontan gefüllt.

Wir übten mit den Familien bekannte Nikolauslieder, welche am Klavier in unserem Pfarrheim von Hildegard Vygen begleitet wurden.
Als dann die Spannung stieg und mit Glockengeläut der Heilige Mann kam, wurden alle Kinder mucksmäuschenstill.
Richtig spannend wurde es, als aus dem goldenen Buch vorgelesen wurde und einige Kinder, von deren Lebensgeschichte man etwas mehr wusste, zum Nikolaus gerufen wurden. Dieser lobte und mahnte und die Kinder hörten mit roten Ohren und glühenden Wangen zu.

Eine ortsansässige Gärtnerei hatte uns vierzig Weihnachtssterne gespendet, sodass auch die Mütter reich beschenkt nach Hause gehen konnten.

Bilder von der Nikolausfeier


zurück
Scroll To Top