Nikolaus traf in Herz-Jesu auf Flüchtlinge

Auch in diesem Jahr hatte das Team aus Herz-Jesu Oberlohberg wieder Flüchtlinge zu einer Nikolausfeier ins Pfarrheim eingeladen.  Nach Kaffee und Kuchen warteten  alle gespannt auf den Heiligen Mann. Doch zuvor wurde fleißig gesungen. Oliver Paul begleitete die Lieder auf dem Klavier oder auf der Gitarre, so dass das  Einüben schon viel Spaß  bereitete.

Als dann mit Geläut und Gebimmel St. Nikolaus in den Saal kam, wurde es mucksmäuschenstill.
Im goldenen Buch waren gute und weniger gute Taten einiger Kinder vermerkt.
Alle bekamen eine Nikolaustüte mit dem „Echten Nikolaus“ der ja ein Bischof war und viel Gutes getan hat.
Dieser Geschichte des Heiligen Mannes lauschten alle  gespannt und konnten sogar auch eigene Beiträge zu der Legende vorbringen.
Als zum Schluss eine Frau sagte: „Ich habe heute hier so viel Liebe erfahren“, war auch das Team mit großer Dankbarkeit erfüllt.

Sehen Sie sich hier Fotos an.


zurück
Scroll To Top