Kevelaer Wallfahrt vom 17. bis 19.09.2022

In diesem Jahr findet unsere Fußwallfahrt zum 80. Mal statt. Sie steht unter dem Leitwort:
                           "Himmel und Erde berühren“.
Christen glauben daran, dass Gott in der Menschwerdung seinen Himmel verlassen hat und in Jesus zu uns Menschen auf die Erde „herabgestiegen“ ist. In Gottes Sohn ist der Himmel auf die Erde gekommen; in ihm berühren sich Himmel und Erde.

 

„Himmel und Erde berühren“

In einem modernen Kirchenlied heißt es: „Wo Menschen sich vergessen, die Wege verlassen / Wo Menschen sich verschenken, die Liebe bedenken, / Wo Menschen sich verbünden, den Hass überwinden, und neu beginnen ganz neu / Da berühren sich Himmel und Erde.“

Wir wünschen uns für unsere Wallfahrt, dass wir unterwegs und in Kevelaer die Schnittmenge zwischen Himmel und Erde in unserem Leben neu entdecken.

Leider wird es in diesem Jahr keine Radwallfahrt am Sonntag geben.

Es soll also wieder eine

  1. Fußwallfahrt über drei Tage von Samstag bis Montag
  2. Radwallfahrt über drei Tage von Samstag bis Montag
  3. Buswallfahrt am Sonntag

geben.

Das Vortreffen mit der Anmeldung  findet am 11.08.2022 um 19.30 Uhr im Pfarrheim von
St. Johannes statt.

Das Nachtreffen findet am 20.10.2022 um 19.30 Uhr im Pfarrheim von St. Johannes statt.

Ansprechpartner für die Fußpilger:

Frank Alefs, Tel.: 0172 2024814 (e-mail: frank.alefs@gmail.com)

Jörg Delere, Tel.: 999290

Ansprechpartner für die Buspilger ist das Pfarrbüro, Telefon: 02064 829359-0, E-Mail: stvincentius-dinslaken@bistum-muenster.de.

 

Ablauf der Wallfahrt:

Samstag 17.09.2022

ab 4.30 Uhr

Achtung, das Johannahaus ist geschlossen:

Gepäckabgabe am Pfarrhaus St. Johannes, Kerkmannstraße 14.

Es empfiehlt sich eine Tasche mit dem Übernachtungsgepäck zu packen, diese kommt in einen Anhänger. Das Tagesgepäck mit Regenjacke, Verpflegung für unterwegs usw. sollte in eine separate Tasche gepackt werden. Diese Taschen werden bei jeder Pause aus- und eingeladen.

5.00 Uhr

Pilgermesse in St. Johannes

ca. 5.30 Uhr

Gemeinsames Frühstück im Pfarrhaus St. Johannes mit selbst mitgebrachter Verpflegung. Kaffee und Tee werden gestellt

6.00 Uhr

Aufbruch nach Kevelaer

9.00 Uhr

Aufbruch der 3-Tages Radpilger nach Kevelaer

9.00 Uhr

Zweites Frühstück in der Gaststätte „Zur alten Apotheke“, Großer Markt in Rheinberg ebenfalls mit selbst mitgebrachter Verpflegung. Kaffee und andere Getränke können bestellt werden.

ca. 11.45 Uhr

Mittagessen in der Gaststätte Thiesen in Bönninghardt

gegen 13.00 Uhr geht es weiter.

Hier nach der Hälfte des Weges kann noch „zugestiegen“ werden, falls man sich den gesamten Weg nicht zutraut.

ca. 15.00 Uhr

Ankunft in Kapellen an der katholischen Kirche

18.00 Uhr

Ankunft in Kevelaer

19.30 Uhr

Gemeinsames Abendessen im Hotel „Goldener Löwe“

 

Sonntag 18.09.2022

09.45 Uhr

Abfahrt der Buspilger ab THG

12.15 Uhr

Treffen zum Pilgerkreuzweg am Hotel „Weißes Kreuz“, Kapellenplatz

ca. 14.00 Uhr

Pilgermesse im Forum Pax Christi am Kapellenplatz

17.00 Uhr

Rückfahrt der Buspilger

19.00 Uhr

Gemeinsames Abendessen im Restaurant „Alt Derp“

 

Montag 19.09.2022

5.45 Uhr

Pilgermesse in der Beichtkapelle

7.00 Uhr

Aufbruch nach Dinslaken

9.00 Uhr

Aufbruch der 3-Tages Radpilger nach Dinslaken

9.15 Uhr

Zweites Frühstück in Kapellen. Belegte Brötchen, Kaffee und andere Getränke können bestellt werden.

12.15 Uhr

Mittagessen in der Gaststätte „Burgschänke“ in Alpen

ca. 15.00 Uhr

Kaffee und Kuchen in der Gaststätte „Zur alten Apotheke“, Großer Markt in Rheinberg.

19.15 Uhr

Ankunft der Pilger am Hagelkreuz an der Hagelstraße , anschließend Schlusssegen in der Kirche St. Johannes

 


zurück
Scroll To Top