Ökumenische Kinderbibelwoche in den Herbstferien

Die KiBiWo 2021 beginnt am Donnerstag, dem 21. Oktober, und endet mit einem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, dem 24. Oktober, um 11 Uhr in der Friedenskirche. 

Im vorletzten Jahr waren es einhundert Kinder, die während der Herbstferien an der ökumenischen Kinderbibelwoche in der Stadtmitte teilnahmen. Im letzten Jahr musste sie leider abgesagt werden.
Nun planen die katholische und evangelische Gemeinde für die Herbstferien eine zweitägige Veranstaltung, in deren Mitte die Geschichte vom barmherzigen Samariter steht.                            

                                                                       Bild: Dieter Schütz  / pixelio.de

   

Das Leitungsteam aus den Pfarrern Thomas Berger, Jan Zechel und Armin von Eynern hat einen Stationenlauf mit einem Team Ehrenamtlicher geplant, bei dem die Kinder die Figuren des Gleichnisses Jesu in verschiedenen Kirchen kennenlernen: durch Aktionen, Spielen und Basteln.

Kantorin Daniela Grüning gestaltet die Musik in vielfältigen Formen, die diesmal einen besonderen Raum einnimmt.
Ausgangs- und Zielpunkt aller Aktionen ist die Friedenskirche an der Rotbachstraße im Zeitfenster von 9:30 – 13 Uhr.

Anmeldungen werden über die Grundschulen verteilt und sind ab dem 17. September im Pfarrbüro von St. Vincentius (T. 8293590) und im ev. Gemeindebüro (T. 603558) erhältlich. Anmeldeschluss ist Sonntag, der 3. Oktober.

 

 


zurück
Scroll To Top