MEIN ALTES HANDY GEGEN MODERNE SKLAVEREI

Im September möchten wir Missio bei der Aktion Schutzengel unterstützen.

Rund 200 Millionen ausgediente Handys liegen nach Schätzung von Expertinnen und Experten ungenutzt in deutschen Schubladen.

 

Unsere Handys enthalten Rohstoffe, die in Afrika unter menschenunwürdigen Verhältnissen abgebaut werden.

Die Nutzungsdauer unserer Handys ist mittlerweile auf 24 Monate gesunken. Wohin mit dem Müll?

Oft landet der Elektroschrott wieder in Afrika, wo er unter gesundheitsgefährdenden Bedingungen „recycelt“ wird.

Durch Ihre Handyspende an die Aktion Schutzengel leisten Sie einen Beitrag für unsere Umwelt und helfen Menschen dabei, sich aus ausbeuterischen Lebensbedingungen zu befreien.

Geben Sie Ihre alten Handys im September samstags oder sonntags vor oder nach dem Gottesdienst an unserem Schutzengelaktionsstand ab.

Eine weiter Abgabebox finden Sie im Pfarrbüro an der Gartenstraße. Wir werden Ihre Handys weiterleiten. Aus dem Erlös des Recyclings und der Wiederverwertung erhält Missio einen Betrag, mit dem Projektpartnerinnen und -partner unterstützt werden.

 


zurück
Scroll To Top