Ist die Kirche noch zu retten?

Trümmerhaufen
oder
Bausteine der Hoffnung?

Unter dieser Fragestellung steht die diesjährige ökumenische Woche, die von  der evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken -Stadtkirche und Friedenskirche- und den katholischen Gemeinden St. Vincentius, Hl. Blut und St. Johannes veranstaltet wird.

Das Programm:

Pfingstmontag, 10. Juni, 10.00 Uhr, Pfarrkirche St. Vincentius

Ökumenischer Gottesdienst

Dienstag, 11. Juni, 19.00 Uhr, evangelisches Gemeindehaus

Podiumsdiskussion mit Aussprache

Was muss sich in der Kirche ändern, damit sie von den Menschen ernst genommen und gebraucht wird. hier am Ort und weltweit. Was wird von der Kirche erwartet, was sollte sie für den Einzelnen und die Gesellschaft leisten können?
Es diskutieren: Dr. Magdalene Bußmann, Okko Herlyn, Werner Knoor, Horst Vöge, Esther Weidner und Eyüp Yildiz.

Donnerstag, 13. Juni, 19.30 Uhr, evangelisches Gemeindehaus

Abend der Kirchenmusik


zurück
Scroll To Top