Konzert vor der Herz-Jesu-Kirche

Dank
Im Namen des Fördervereins Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg möchte ich mich bei allen Helferinnen und Helfern, bei allen Sponsoren, insbesondere auch bei der Stadt Dinslaken, die dieses Konzert aus den Fördermitteln „Demokratie leben“ unterstützt hat, bedanken.
 

Ich danke dem Team „Flüchtlingsprojekt Herz-Jesu Oberlohberg“ und den Männern und Frauen aus den unterschiedlichsten Ländern, die die Gäste mit den Spezialitäten aus ihrer Heimat verwöhnt haben. Den Gruppen Amnesty International, dem Kimashuku-Verein, dem Schulprojekt der Schule An der Hühnerheide, dem Afrikaprojekt Togo, dem internationalen Chor unter der Leitung von Aboude Nussair, Mohammad Habal und Yazam Hamza mit ihren Gitarrensolos.
Es war ein Konzert mit einer ganz besonderen Botschaft: Frieden für Syrien, Frieden für die Welt, Frieden unter den Völkern.
Es war ein Fest der Begegnung von unterschiedlichen Menschen  unserer Stadt, welche gemeinsam der Musik dieses wunderbaren Menschen und Musikers Aeham Ahmad gelauscht haben.
Käthi Klein Vorsitzende des Fördervereins Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg e.V.

Fotos

Presse

 


zurück
Scroll To Top