Kirche: Zwecklos?

Die Krise der Kirche in den letzten und auch in den nächsten Jahren
offenbart insbesondere eine Frage: Welches ist der Auftrag der Kirche in unserer Gesellschaft, was ist der Zweck der Kirche? Antworten auf diese Frage sind unabdingbar. Wenn wir es nicht schaffen, Antworten auf diese Frage zu finden, wird alles, was wir als Christen im Namen der Kirche tun und lassen, schlicht und einfach zwecklos. Die Schwierigkeit, Antworten zu finden, liegt allerdings auch auf der Hand. Sie hat ihren Grund in den gesellschaftlichen Bedingungen einer postfaktisch orientierten, relativierenden Postmoderne, die sagt, dass letzte und endgültige Antworten nicht möglich sind und dass alles unter dem Vorbehalt eines Zweifels steht, der sich jeder Begründung entzieht.
Dennoch sind wir uns und den Menschen eine Antwort schuldig. Ein Blick zurück nach vorn, ein Blick in die Grundurkunde unseres Glaubens gibt Orientierung.
In diesen Tagen ist es das Pfingstereignis - „Gründungsakt“ der Kirche - welches uns hilft, Auftrag und Zweck der Kirche zu erkennen. Die Apostelgeschichte berichtet von der machtvollen Geistsendung und von dem was sich daraufhin ereignete, nämlich die Verkündigung von Gottes großen Taten – also das Leben und Wirken Jesu, seine universale Ansage vom Heil, und die Ratifizierung dessen durch Tod und Auferstehung - in allen Sprachen der Völker durch die Freunde Jesu. Hierin einen Auftrag für uns heute zu erkennen ist an und für sich ganz simpel: Es muss uns schlicht und einfach darum gehen, wie von Anfang an, Gottes große Taten anzusagen, und zwar in allen Sprachen. In den Sprachen der Jungen und der Alten, der Armen und der Reichen, der Kranken und der Gesunden, der Fremden und der Gäste und in der Sprache von Wort und Tat. Die Kirche ist dann nicht zwecklos, wenn wir dem Geist Gottes, der uns gegeben ist, vertrauen.

Franz-Josef Roth, Pastoralreferent

Archiv

Kirche: Zwecklos? - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Entstehung der Kirche, die wir alle sind! - Pastor Thomas Berger

Nur nicht dran gewöhnen! - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

„Euer Herz sei ohne Angst!“ - Diakon Andreas Brosthaus

„Leben in Fülle“  - Pfarrer Werner Laslop

"Auferstanden aus Ruinen“  - Pfarrer Barthel Kalscheur

Engel an der Pforte - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Näher am Ursprung von Ostern? - Pfarrer Barthel Kalscheur

Triduum 2020 - Diakon Michael van Meerbeck

Bin ich es - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Auferstehung - P. Samuel 

Gott schaut in unser Herz - Pastor Werner Laslop

Quelle des ewigen Lebens - Pastor Thomas Berger

Aufbruch - Pfarrer Barthel Kalscheur

Stresstest für den Glauben -

Des Lebens fünfte Jahreszeit -

Euer Ja sei ein Ja - Pastor Thomas Berger

Wie gehen wir mit Erfolg und Misserfolg um?....... - Pfarrer Barthel Kalscheur

Vielleicht wiederholt sich ja die Geschichte …. - Pastor Werner Laslop

Der starke Gott und der schwache Mensch - Pfarrer Barthel Kalscheur

Auf einem guten Weg - Diakon Andreas Brosthaus

Mit Gottes Segen ins neue Jahr - Pastor Thomas Berger

Archiv 2019

Archiv 2018

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Scroll To Top