Ich bin da

Die Zeit kommt uns vor wie ein Vogel, der von weither kommt und nach einer kurzen Zeit wieder irgendwohin entschwindet. Während dieser Zeit leben wir, werden jeden Tag an Erfahrungen reicher. Mit dem Beginn des Advents, treten wir in ein neues Jahr des Heils ein, das Gott uns in seiner Menschenfreundlichkeit schenkt. Als Christen glauben wir, dass die Wiederkunft des Herrn unser Leben vollenden wird. Auf dieses Ziel hin soll unser Sehnen und Verlangen ausgerichtet sein. Wir warten auf das Kommen unseres Erlösers Jesus Christus und erhoffen uns von ihm und durch ihn eine neue Welt. Er wird ganz Neues bringen.
Der Advent soll eine Zeit der Stille und des Nachdenkens sein.
Der Advent soll eine Zeit der Besinnung, der Einkehr der Ruhe sein.
Advent heißt Ankunft - Ankunft des Herrn.
Jesus will hier und heute bei jedem von uns ankommen, geboren werden, Gestalt annehmen. Er will in unser Leben herein. Mir kommt da ein Wort aus der Offenbarung des Johannes in den Sinn: „Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand meine Stimme hört und die Tür öffnet, werde ich eintreten und wir werden Mahl halten, ich mit ihm und er mit mir“. Das ist ein ganz und gar  adventliches Wort.
Es lässt Jesus zu jeden von uns sagen:
Ich bin da vor deiner Tür, vor der Tür deines Herzens, vor deinem innersten.
Ich bin da mit meiner ganzen Liebe und meiner großen Sehnsucht nach dir.
Ich bin da mit meiner ungeteilten Aufmerksamkeit und interessiere mich für Dich und liebe Dich. Ich will Begegnung mit dir, Gemeinschaft. Ich will bei dir einkehren, mich mit dir verbinden. Ich will bei dir sein und in dir wohnen. Öffne mir die Tür!
Lass mich hinein in dein Leben, in deine Ängste und Sorge, in deine Einsamkeit und Leere, in deine Frage und Zweifel, in deine Freude und Betrübnisse! Das ist unser Segen und unser Heil, sein Klopfen wahrzunehmen, seine Stimme zu hören, auf sein leises, werbendes, unablässiges Rufen zu achten. Gott klopft an in den verschiedensten Situationen und Ereignissen, in Menschen, die mir begegnen, in der Stimme des Gewissen, in seinem Wort.
Auf vielerlei Weise kommt er auf uns zu, macht sich bemerkbar, klopft und ruft.
IHM aufmachen, IHN hereinlassen in mein Leben, in meinen Alltag.
Das zulassen, das Einüben wäre eine Aufgabe für den Advent.

Ich wünsche Ihnen allen eine gesegnete und besinnliche Adventszeit.
P. Samuel

Archiv

Ich bin da - P. Samuel 

Für was stehen wir? - Diakon Michael van Meerbeck

Die gute Botschaft - Diakon Andreas Brosthaus

„Ein Wunschkind Gottes“ - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Kommunion in der VUCA-Welt - Petra und Franz-Josef Roth

Einigkeit bei Recht und Freiheit? - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

„Mit allem haben wir gerechnet, - Pastor Werner Laslop

Bin ich dankbar? - Angela Hunsmann, Krankenhausseelsorgerin

Glaube kann Berge versetzen - Pastor Thomas Berger

Ich verwarne Ihnen - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Ein Pilgerweg nach Kevelaer - Christiane Stepper-Düsing, Pilgerin 

Gebet eines Menschen, der lernt, Sünder zu sein - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Glaube: Exklusiv und explosiv - Pastoralreferent Franz-Josef Roth 

Verkauft euren Besitz... - Diakon Michael van Meerbeck

Himmel auf Erden - Petra und Franz-Josef Roth 

Gebet - Pastoralreferentin Mareike Schraut

GLAUBEN – Pastor Thomas Berger

Die Trägheit eines Sommers - Angela Hunsmann, Krankenhausseelsorgerin 

Gottes Dienst - Pastor Werner Laslop 

Thomas – der Zweifler - Pastor Thomas Berger

Die eigene Sprachlosigkeit ins Gebet nehmen - Franz-Josef Roth

Das Kreuz als Bekenntnis - Pastor Werner Laslop

Glaubhaft Gott folgen - Diakon Michael van Meerbeck

Bekenntnis - Angela Hunsmann, Krankenhausseelsorgerin

Seid alle eins - Diakon Andreas Brosthaus

Halleluja, immer noch! - Petra und Franz-Josef Roth

O Herr, gib Frieden - Pastor Thomas Berger

Heldinnen des Alltags: Muttertag  - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Sie warfen die Netze aus - Pastor Werner Laslop

Einladung - Johanna Becker-Walter, Jugendreferentin

Sind die Osterzeugen betrogene Betrüger? - Pfarrer Barthel Kalscheur

….. vom Menschen aus … - Diakon Michael van Meerbeck

David gegen Goliath - Pfarrer Barthel Kalscheur

Gleichnis vom verlorenen Sohn - Diakon Andreas Brosthaus

Die Hoffnung bleibt, - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Verklärung auf dem Berg Tabor - P. Samuel Kidangil

Welche Farbe hat eigentlich die Fastenzeit? - Angela Hunsmann, Pastoralreferentin Krankenhausseelsorgerin

Lass mal was wachsen - Petra und Franz-Josef Roth

Was ist der Wille Gottes? - Pastor Thomas Berger

„Gegensätze ziehen sich an“, - Pastor Werner Laslop 

Ökumenischer und interreligiöser Gottesdienst

Ein Jahr im Seelsorgeteam oder die Begegnung mit Veränderungen - Johanna Becker-Walter, Jugendreferentin

Die drei Siebe - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Bartholomäus lädt uns ein: - Pater Samuel

Adel verpflichtet - Petra und Franjo Roth

Weihnachten, bloß nicht noch einmal - Petra und Franjo Roth

„Gaudete“ - Angela Hunsmann, Krankenhausseelsorgerin

Die Adventszeit - Diakon Andreas Brosthaus

Sonntag Christkönig - Krankenhausseelsorgerin Angela Hunsmann

Ankommen - Bleiben - Weggehen; Pastoralreferentin Mareike Schraut

„Wieviel ist der einzelne Mensch wert?“ - Pastor Werner Laslop

Doppelt hält besser - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Wo viele Menschen zusammenströmen, - Pfarrer Barthel Kalscheur

Eine Kirche, die nicht dient, dient zu nichts (J. Gaillot) - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Freiheit - Pastor Thomas Berger

Erntedank: - P. Samuel Kidangil

Partizipation - Johanna Becker-Walter - Jugendreferentin

Servicewüste Deutschland – Es geht auch anders - Petra und Franz-Josef Roth

Petrus sagt: „Du bist der Messias (der Christus)!“ - Pastor Werner Laslop 

„Berührung und Resonanz“ - Pastoralreferentin Mareike Schraut 

Nicht nur sauber, sondern rein ... - Pastor Thomas Berger 

„Wollt auch ihr weggehen?“ -  Pfarrer Barthel Kalscheur

Grenze und Größe des Menschen - Pastoralreferent Franz-Josef Roth 

Der großen Brotrede - Pater Samuel Mathew Kidangil 

Nicht nur das "tägliche Brot" - Pastoralreferentin Angela Hunsmann

Der Sonntag als Urlaubstag - Pastor Werner Laslop 

Geh den Weg - Pfarrer Barthel Kalscheur

Endlich Ferien - Erholung für die Seele - Pastor Thomas Berger 

Aufstand zum Leben - Pastoralreferentin Petra Roth

Ruhe im Sturm - Pfarrer Barthel Kalscheur

Ein guter Geist - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Not - Diakon Michael von Meerbeck

Es könnte so einfach sein … -  Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Heiliger Geist trifft Zeitgeist - Diakon Andreas Brosthaus

Paradoxer Gott - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Kirche hat sich verändert - Johanna Becker-Walter, Jugendreferentin

Das Bleiben der Rebe am Weinstock - Pfarrer Barthel Kalscheur

Es lässt sich nicht leugnen: - Pastor Werner Laslop

„Der Friede sei mich euch" - Pastor Thomas Berger

„Du bist du“ - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Ostern 2021 - Pfarrer Barthel Kalscheur

Am Palmsonntag - Diakon Michael van Meerbeck

Verwandlung durch Krise?! - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Freue dich… - Pastor Thomas Berger

Was also braucht die Kirche heute? - Pastor Werner Laslop

Der Himmel auf Erden - Pastoralreferentin/ Krankenhauseelsorgerin Angela Hunsmann

Stresstest für den Glauben – Folge II - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Aschermittwoch - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Einheit in Christus – Einheit der Kirche - Pfarrer Barthel Kalscheur

Was geht es mich an? - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Wie findet ein Mensch zum Glauben an Jesus Christus? - Pastor Werner Laslop

Gleicher geht es nicht! - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Jahreswechsel 2020/2021 - Pastor Thomas Berger

Ein schwieriges Jahr geht bald zu Ende. - Pfarrer Barthel Kalscheur

Schaffen wir dem Herrn den Raum in unserem Leben, der ihm gebührt - Diakon Michael von Meerbeck

In der Tiefe des Herzens - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Was haben Nikolaus und St. Martin gemeinsam? - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Wieder ist Advent - Pfarrer Werner Laslop

Jesus Christus ist der Herr - Pater Samuel

Zum Glück bist Du ganz anders!

„Vorbeugen ist besser als Bohren!“ - Pfarrer Barthel Kalscheur

Totengedenken

Den Nächsten Lieben wie mich selbst

Loslassen - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Jeder Weg beginnt mit einem kleinen Schritt - Pfarrer Werner Laslop

Erntedank - Pfarrer Barthel Kalscheur

Heiliger Vinzenz von Paul - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Der Gutsbesitzer und die Arbeiter in seinem Weinberg - Pastor Thomas Berger

Barmherzigkeit - Pater Samuel

Jeder kann zum Nächsten werden - Pfarrer Barthel Kalscheur

Gott nachzufolgen ist nicht immer einfach. - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Glänzende Zeiten - Petra und Franz-Josef Roth

Die Corona-Pandemie verändert die Menschen - Pfarrer Werner Laslop

Vertrauen gewinnt- Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Ferienzeit – Urlaubszeit – Zeit für mich? - Pastor Thomas Berger

Abschied und Neubeginn - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Gottes Worte sind immer gute Worte - Pastor Werner Laslop

Urlaub mal anders - Pastor Thomas Berger

In den Glauben hineinwachsen - Pfarrer Werner Laslop

Jesus sieht die Menschen -  Pater Samuel

Die Frage nach Gott - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Kirche: Zwecklos? - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Entstehung der Kirche, die wir alle sind! - Pastor Thomas Berger

Nur nicht dran gewöhnen! - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

„Euer Herz sei ohne Angst!“ - Diakon Andreas Brosthaus

„Leben in Fülle“  - Pfarrer Werner Laslop

"Auferstanden aus Ruinen“  - Pfarrer Barthel Kalscheur

Engel an der Pforte - Pastoralreferentin Mareike Schraut

Näher am Ursprung von Ostern? - Pfarrer Barthel Kalscheur

Triduum 2020 - Diakon Michael van Meerbeck

Bin ich es - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Auferstehung - P. Samuel 

Gott schaut in unser Herz - Pastor Werner Laslop

Quelle des ewigen Lebens - Pastor Thomas Berger

Aufbruch - Pfarrer Barthel Kalscheur

Stresstest für den Glauben -

Des Lebens fünfte Jahreszeit -

Euer Ja sei ein Ja - Pastor Thomas Berger

Wie gehen wir mit Erfolg und Misserfolg um?....... - Pfarrer Barthel Kalscheur

Vielleicht wiederholt sich ja die Geschichte …. - Pastor Werner Laslop

Der starke Gott und der schwache Mensch - Pfarrer Barthel Kalscheur

Auf einem guten Weg - Diakon Andreas Brosthaus

Mit Gottes Segen ins neue Jahr - Pastor Thomas Berger

Archiv 2019

Archiv 2018

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Scroll To Top