Willkommen

…bei der Firmvorbereitung in der Pfarrei St.Vincentius!

 

Firmung, was bedeutet das eigentlich?
Die Firmung ist ein Sakrament der Stärkung. Die Vorbereitung auf die Firmung soll dir dabei helfen, über dich, dein Leben und deinen Glauben nachzudenken, so dass du am Ende der Vorbereitungszeit entscheiden kannst, ob du dich firmen lassen möchtest. Diese Vorbereitung machst du nicht alleine, sondern mit anderen Jugendlichen in deinem Alter und Erwachsenen, die Euch dabei begleiten – den sogenannten Katecheten. 

 

Firmvorbereitung 2022:

In diesem Jahr beginnt die Firmvorbereitung am Donnerstag, 27. Januar um 18.30 Uhr mit einem Infoabend für alle interessierten Jugendlichen in der Heilig Geist Kirche an der Riemenschneiderstr.5 in Hiesfeld. Herzlich eingeladen zu dem Infoabend sind alle katholischen Jugendlichen der Pfarrei, die in der 9. Klasse sind und zwischen dem 01.09.2006 und dem 30.09.2007 geboren wurden.

Das Treffen dauert ca. 1 Stunde und findet unter den aktuell geltenden Corona Schutzbedingungen statt. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind laut Coronaschutzverordnung § 2 Abs. 8 Nr. 1 den immunisierten Personen gleichgestellt (Stand: 12.01.2022). Das heißt, ihr braucht weder einen Testnachweis noch euren Immunitätsstatus mitzubringen. Während des gesamten Treffens gilt die Maskenpflicht und wir bitten euch, auf genügend Abstand zu achten.

An dem Abend erhaltet ihr einige Infos zum Sakrament der Firmung und wir stellen euch den Ablauf der Firmvorbereitung vor. Wenn ihr nach diesem Treffen Lust habt, an der Firmvorbereitung teilzunehmen, müsst ihr nur den online Anmeldebogen ausfüllen und euch für das erste Treffen eintragen. Der Link für den Anmeldebogen wird hier auf der Homepage nach dem Infoabend freigeschaltet.

Die Firmvorbereitung dauert ein gutes halbes Jahr und endet mit den Firmfeiern am 14. und 21. Juni. Sie ist für alle Teilnehmenden kostenfrei.

Bei Fragen zur Firmvorbereitung kannst du dich jederzeit an jeden aus dem Vorbereitungsteam oder an Pastoralreferentin Mareike Schraut (schraut-m@bistum-muenster.de) oder Pastor Thomas Berger (berger-t@bistum-muenster.de ) wenden.

 

 

Scroll To Top