Willkommen

…bei der Firmvorbereitung in der Pfarrei St.Vincentius!

Firmung, was bedeutet das eigentlich?
Die Firmung ist ein Sakrament der Stärkung. Die Vorbereitung auf die Firmung soll dir dabei helfen, über dich, dein Leben und deinen Glauben nachzudenken, so dass du am Ende der Vorbereitungszeit entscheiden kannst, ob du dich firmen lassen möchtest. Diese Vorbereitung machst du nicht alleine, sondern mit anderen Jugendlichen in deinem Alter und Erwachsenen, die Euch dabei begleiten – den sogenannten Katecheten.

Deine persönliche Terminauswahl triffst du über den Internet-Dienst „Doodle“. Zwei Treffen mit allen Jugendlichen zusammen sind bereits terminlich festgelegt. Bei den anderen kannst du wählen, an welchem Ort in unserer Pfarrei und zu welcher Uhrzeit du dabei sein willst.

Start der Firmvorbereitung
Anfang des Jahres werden alle katholischen Jugendlichen angeschrieben, die zwischen dem 01.09.2004 und dem 31.08.2005 geboren sind und in unserer Pfarrei wohnen. Ihr alle seid dann herzlich zu einem Infoabend eingeladen. Dieser findet am Donnerstag, 23.01 um 19 Uhr in der St. Vincentius Kirche am Altmarkt statt. An diesem Abend gibt es alle Informationen und Termine rund um die Firmvorbereitung. Nach dem Abend kannst du dich zur Firmvorbereitung anmelden. Insgesamt dauert die Vorbereitung ein knappes halbes Jahr und endet mit den zwei Firmfeiern Mitte Juni – entweder in St.Vincentius oder in Heilig Geist.

Zulassung zur Firmung:
Um das Sakrament der Firmung zu empfangen, gibt es im eigentlichen Sinn keine Bedingungen. Der Empfang des Sakramentes setzt aber voraus, dass der Firmling eine Ahnung davon hat, worum es bei der Firmung geht. Dazu sollen die unterschiedlichen Treffen im Rahmen der Vorbereitung helfen. Daher erwarten wir von den Firmlingen eine Teilnahme an allen Treffen. Bei evtl. Fragen oder Problemen kannst du dich jederzeit an einen der Katecheten oder an Mareike Schraut, Pastoralreferentin (Tel: 0151-51100171, schraut-m@bistum-muenster.de ) wenden.

Wir freuen uns auf die Zeit der Vorbereitung. Bis bald!

 

Scroll To Top