Gemeinde St. Vincentius

 

   

 

 

  

     Pfarrkirche St. Vincentius

     Gartenstraße 22
     46535 Dinslaken
 

 

Die neuen Gottesdienstzeiten in der Pfarrkirche St. Vincentius 

Die komplette Gottesdienstordnung der gesamten Pfarrei finden Sie hier:

 

Das Geläut der Pfarrkirche können Sie sehen und hören, wenn Sie auf das Glockensymbol links klicken!

 

____________________________________________________________________

 

Alle Gottedienste und Veranstaltungen in der Pfarrei werden
bis auf Weiteres abgesagt.

 

Die neuesten Informationen aus dem Bistum zur Corona-Epidemie finden Sie hier:

Die Veranstaltungen der Pfarrei während der Kar- und Ostertage stehen hier:

 

 

Kunst und Kultur 60+ St. Vincentius

Die Veranstaltung am 26.3. muss abgesagt werden, keine Hexenführung, kein Kaffeetrinken.

Nächste Veranstaltung unter Vorbehalt:
Dienstag, 21. April     Museum Morsbroich in Leverkusen: Ausstellung „Liebes Ding“                                                 Besuch des Freudenthaler Sensenhammers

Neuigkeiten erfahren Sie weiter über den Aushang 

Die weitere Planung (Stand 17.03.2020) für das laufende Jahr sehen Sie hier:

Fragen und Anmeldungen: Angela Fischer, Tel.02064-55799

 

Probenwochenende des Kirchenchores

Zu seinem jährlichen Probenwochenende traf sich der Kirchenchor von St. Vincentius im Priesterhaus in Kevelaer. Es wurde intensiv an der Missa in G „In honorem Sancti Caroli Borromaei“ von Max Filke (1855-1911) geprobt, die der Chor Ostersonntag im Hochamt singt. Neben den wechselnden Probeneinheiten der Frauen und Männer blieb auch Zeit, den bekannten Wallfahrtsort persönlich zu erleben.
Präses Pastor Werner Laslop reiste am Samstag an, um in der Hauskapelle den gemeinsamen Gottesdienst zu feiern. Der Klosterkeller wurde noch bis in die Nacht zum geselligen Beisammensein genutzt.
Wer Lust und Zeit hat ist gerne eingeladen, an den Proben donnerstags von 19.45 bis 21.45 Uhr im Johannahaus an der Duisburger Str. teilzunehmen.

 

Messgestaltung in St. Vincentius
Seit einigen Monaten gibt es in der Heilig-Geist-Kirche regelmäßig zweimal im Monat Familiengottesdienste. Damit wird in der Kirche dort ein familienpastoraler Schwerpunkt gesetzt.
Jetzt soll es weitere Schwerpunkte in der St.-Vincentius-Kirche geben. Die 12:00 Uhr-Messe soll an zwei Sonntagen besonders gestaltet sein:
An jedem zweiten Sonntag im Monat feiern wir künftig um 12:00 Uhr ein Hochamt. Geplant ist, dieses mit vielen Messdienern, Weihrauch, traditionellen Liedern und gesungenen Messteilen zu feiern. Auch verschiedene Chöre, und Gruppen können den Gottesdienst mitgestalten. Es wird lateinische Gesänge geben (Gloria, Credo, Sanctus, Agnus Dei, …) und Psalmengesänge. Das erste Hochamt feiern wir am 09.02.2020.
An jedem vierten Sonntag werden dann neue geistliche Lieder gesungen. Im jetzigen Gotteslob gibt es dazu eine große Auswahl von Liedern, die zumeist noch unbekannt sind und regelmäßig vorgestellt und geprobt werden sollen. Zum ersten Mal feiern wir die Messe in dieser Form am 23.02.2020.

 

 

 

 

Scroll To Top