Gemeinde St. Marien

Marienplatz 2, 46537 Dinslaken

Die Gottesdienste der aktuellen Woche uund die Gesamtausgabe der Pfarrnachrichten finden Sie unter Pfarrnachrichten

Angebote im Advent:

Roratemessen
Rorate
caeli desuper et nubes pluant iustum—Tauet,  Himmel, von oben, ihr Wolken, regnet herab den Gerechten (Jes 45,8)
Von diesem lateinischen Eröffnungsvers hat die Roratemesse ihren Namen. Sie war und ist von der Entstehung her eine Marienmesse an bestimmten Tagen im Advent. Wie kommt Maria ins Spiel? Das zeigt uns der Folgevers 9 bei Jesaja: „Die Erde tue sich auf und bringe das Heil hervor“. Der Schoß der Erde wird hier zum Schoß Mariens. Maria ist bereits bei den Kirchenvätern die Repräsentantin der Erde. Man könnte auch sagen: Jesus Christus ist das Ja Gottes zum Menschen, das „von oben“—aus dem Himmel herabkommt, und Maria ist der Mensch, der mit ihrem Ja „von unten“ antwortet.  Beide Jesaja-Bezüge finden wir auch in den Adventsliedern GL 753 Tauet Himmel und GL 231 O Heiland, reiß die Himmel auf. Also sollten die entsprechenden Adventslieder und auch das Gedächtnis der Gottesmutter feste Bestandteile der Roratemesse sein. Ursprünglich wurde sie bei Kerzenlicht frühmorgens vor Sonnenaufgang gefeiert. Das trug auch der adventlichen „Aufbruchstimmung“ Rechnung. Heute feiern wir sie meistens am Abend, um das Lichtmotiv in die Feier zu integrieren.

In der Pfarrei werden im Advent Roratemessen jeweils um 18:00 Uhr gefeiert:

Freitag, 20.12.2019                 
Montag, 23.12.2019   
St. Jakobus
Heilig Geist

Kirche in der Blauen Bude
(Hünxerstraße Ecke Steigerstraße), Sonntag, 15.12.19 um 16:00 Uhr
Bei Kaffee, Tee und Weihnachtsplätzchen gibt es Adventsgeschichten zu hören und die Gelegenheit gemeinsam zu singen.

Ökumenisches Gebet im Advent
Montag 16.12.19 um 18:30 Uhr, anschl. Begegnung bei Gebäck und Adventstee in der Sakristei. Für den Heimweg bieten wir einen Fahrdienst an.

Friedenslicht
Die Aktion Friedenslicht kurz vor Weihnachten ist schon zu einer guten Tradition geworden. Jedes Jahr entzünden es Pfadfinder in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem und verteilen es in ganz Europa.  So wird das Friedenslicht aus Bethlehem auch in diesem Jahr wieder von den Pfadfindern nach folgenden Messen verteilt:

Samstag, 21.12.2019

17:00 Uhr St. Jakobus
18:30 Uhr St. Vincentius


Sonntag, 22.12.2019

09:00 Uhr  Herz-Jesu
09:30 Uhr St. Marien
10:30 Uhr St. Johannes
11:00 Uhr Heilig Geist
12:00 Uhr St. Vincentius


Gerne können Sie eigene Kerzen oder Lichtgefäße mitbringen. Ansonsten werden auch Kerzen gegen eine Spende für die Arbeit der Pfadfinder angeboten.

Scroll To Top