Jahr 2016 | Jahr 2015 | Jahr 2014 | Jahr 2013

Besuch im Fußballmuseum Dortmund

Ausflug (Geschenk für Sr. Pautilla zum 60. Ordensjubiläum) zum Deutschen Fussballmuseum nach Dortmund zusammen mit Sr. Plautilla, Sr. Wiltrudis, Herrn  Kopp (Einrichtungsleitung
St. Franziskus Altenheim) und Herrn Dechant Kauling.

mehr anzeigen

Versteigerung eingelöst!

Start der Inliner-Tour mit Herrn Stefan Ernst, Herrn Thomas Müller und Herrn Dechant Kauling, anlässlich der "Seelsorgerversteigerung" nach dem Gemeindefest St. Jakobus.

mehr anzeigen

Kräutergottesdienst 2016 auf dem Dudlerhof

Alles passte an diesem Sonntag, als bei Sonnenschein viele Besucher zum Dudlerhof kamen, um die Hl. Messe anl. Mariä Himmelfahrt mit Dechant Kauling und dem Kirchhellener Blasorchester Grafenwald zu feiern.

Die Mutter Gottes spielt in allen monotheisten Religionen eine wichtige Rolle. Und so galt diese Botschaft besonders auch für die Flüchtlingsfamilien, die mit ihren Kindern zum Festgottesdienst gekommen waren.

mehr anzeigen

Beten für Frieden in der Welt

Wir sind erschrocken über das, was in den letzten Tagen in Nizza, Würzburg, München, Ansbach und in der Nähe von Rouen passiert ist, was uns Radio, Fernsehen und Zeitung täglich berichten.
Viele von uns empfinden Angst und Sorge. Wir sind unsicher, ob und wie uns selbst das alles betrifft oder betreffen wird.
Wir empfinden Mitgefühl mit allen, die darunter leiden, was jetzt geschieht.

mehr anzeigen

Drei neue Seelsorger für St. Vincentius

Mit Beginn des neuen Schuljahres wird als Pastoralreferentin mit den Schwerpunkten Jugend- und Schulseelsorge Frau Mareike Schraut unser Seelsorgeteam verstärken.

Gleichzeitig wird Herr Niels Ketteler in unserer Pfarrei seine Ausbildung zum Pastoralreferenten beginnen. Diese Ausbildung wird 3 Jahre dauern.

Zum 1. Oktober beginnt Herr Pater Jeremias Kehren (O.Praem.), ein Pater des Prämonstratenserordens aus Duisburg-Hamborn, in unserer Pfarrei den Dienst als Kaplan.
Pater Jeremias wird am 8. September um 15 Uhr im St. Viktor-Dom zu Xanten durch Herrn Weihbischof Wilfried Theising zum Priester geweiht.

Alle neuen Seelsorger werden sich zu Beginn des neuen Schuljahres der Pfarrei vorstellen.

Ich bitte alle Gemeindemitglieder um ihr Gebet für unser bald erweitertes Seelsorgeteam und wünsche Ihnen allen eine gesegnete Sommerzeit!

Ihr Gregor Kauling, Pfarrer

mehr anzeigen

189 Jahre Dienst im ND - Ein Quartett sagt "Adieu"

Wenn aus einer Einrichtung vier Mitarbeiter nach einer so langen Zeit verabschiedet werden, ist dies sicher ein ganz besonderer Anlass zum Feiern. Und so war es nicht verwunderlich, dass viele ehemalige Weggefährten in das ND-Jugendzentrum an der Beethovenstraße kamen, um die Verdienste der "Pensionäre" zu würdigen und gemeinsame Erinnerungen wachzurufen.

mehr anzeigen

"Auf Wiedersehen" nach 38 gemeinsamen Jahren

In einer kleinen Feierstunde in den Räumen der KiTa Hl. Blut wurde Birgit Völkner von Kindern, Eltern, Kolleginnen sowie Personen aus der Gemeinde Hl. Blut und der Pfarrei St. Vincentius am 07. Juli verabschiedet. 
Wohl niemand hat die Einrichtung an der Hagenstraße so entscheidend geprägt wie Birgit Völkner. 

mehr anzeigen

Abschied von Kaplan Bernd Holtkamp

Am Sonntag, 26. Juni, fand die offizielle Verabschiedung von Kaplan Bernd Holtkamp aus seinem Dienst in der Pfarrei St. Vincentius statt. 
Zum Abschluss der Festmesse bedankte sich Pfarrer Gregor Kauling beim Kaplan für die geleistete Arbeit und überreichte ihm als "Handwerkszeug" für sein weiteres Wirken einen Koffer, der alle die Dinge enthält, die zur Feier einer Eucharistiefeier erforderlich sind.

mehr anzeigen

Kevelaer - Wallfahrt 2016

Kevelaer - Wallfahrt vom 17.09. bis 19.09.2016

In diesem Jahr findet die 74. Fußwallfahrt der katholischen Gemeinden in Dinslaken und Hünxe nach Kevelaer statt. Aus diesem Anlass laden wir zu einem Vortreffen am 30.August um 19.30 Uhr in das Johannahaus ein.

mehr anzeigen

Firmung 2016

"Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist."

Mit diesen Worten firmte Weihbischof Wilfried Theising am 02. und 03. Juli in drei Firmfeiern fast 100 Jugendliche unserer Pfarrei.

Seit Januar wurden sie von Kaplan Bernd Holtkamp, Pastoralreferent Franz-Josef Roth, Pater Shajers und engagierten Katecheten auf das Sakrament vorbereitet.

mehr anzeigen

100 Jahre Katholische Kirche in Lohberg

Am 23. April 1916 wurde der erste Gottesdienst in Lohberg in der Lohnhalle des Bergwerks mit über 1.000 Christen gefeiert.

Aus Anlass dieses Jubiläums feiert die Gemeinde St. Marien am 2.7./3.7. ein großes Gemeindefest unter Beteiligung aller Gruppen der Gemeinde, der DJK Siegfried Lohberg und der am Ort tätigen CARITAS mit ihrem Familienzentrum und der Kinder-OT.

...mit den ersten Bildern

mehr anzeigen

Familientag in Heilig Geist

Der Wettergott meinte es lange Zeit am Sonntag für Besucher und Helfer des Familientages in Heilig Geist gut.

Nach dem Gottesdienst um 11.00 Uhr bot sich den Gästen ein buntes Programm. Auf die Kinder warteten Hüpfburg, Glitzer-Tattoos, Spiele wie Lattenzaun werfen, der heiße Draht (beide Spiele sind schon 40 Jahre alt und erfreuen noch die Kinder von heute), Fußball.

mehr anzeigen

60. Geburtstag von Pfarrer Kalscheur

Anlässlich des runden Geburtstages von Pfarrer Kalscheur fand am Samstag, 11.06.2016, in St Jakobus nach der Heiligen Messe um 17:00 Uhr eine Geburtstagsfeier statt, zu der alle aus der Pfarrei herzlich eingeladen waren.

mehr anzeigen

Fronleichnam im Bergpark Lohberg

Die Fronleichnamsprozession der Gemeinden St. Marien,       St. Jakobus, Heilig Geist und Herz Jesu fand in diesem Jahr bei herrlichem Wetter in Lohberg statt.

mehr anzeigen

Schwester Plautilla - Ein Lächeln für die Menschen

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche feierte Schwester Plautilla im Kreise ihrer Mitschwestern und der ganzen Gemeinde ihr diamantenes Professjubliäum.
Vor 60 Jahren,  am 22. April 1956, legte die Clemensschwester ihr erstes Gelübde ab, die ewige Profess folgte im April 1963.

 

mehr anzeigen

Mit vier Bausteinen zum Klang des Glaubens

-Gottesdienst  
-Fotoausstellung "Wie klingt, was Du glaubst" 
-Texte und Klänge der Religionen
-ein Konzert/zwei Orgeln "Verbindungsmusik"

Selten haben die Veranstaltungen der ökumenischen Woche in der Stadtmitte so viel positive Resonanz erhalten wie in diesem Jahr.

 

mehr anzeigen

Von Barock bis Jazz

Die NRZ berichtete am 17.05.2016

Bei der Mittagsmatinée in der Heilig Geist-Kirche standen die Orgelmusik und der Chorgesang im Mittelpunkt

Dinslaken. Während die Letzten noch schnell Kaffee und Sekt austranken, begaben sich die fünf Chöre bereits auf ihre Plätze: Die Mittagsmatinée in der Heilig Geist-Kirche konnte beginnen. 55 Jahre wird die Kirche in diesem Jahr alt und damit auch ihre musikalische Tradition, die an diesem Nachmittag gefeiert werden sollte.

mehr anzeigen

Eine Liebe, die sich gewaschen hat...

... war das Motto der Erstkommunion in diesem Jahr.
151 Kinder aus allen Gemeinden unserer Pfarrei waren dabei, als sie nach erlebnisreicher, intensiver Vorbereitung zum ersten Mal die hl. Kommunion empfingen.

mehr anzeigen

Klaus Lasse - ein Gesicht unserer Gemeinde

"Wer leben wird, wird sehen". Dies ist das Lebensmotto von Klaus Lasse, das er seiner Predigt beim festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche voranstellte. 
Die Pfarrkirche war am Sonntag, 24. April 2016, bis auf den letzten Platz besetzt, als Dechant Gregor Kauling den langjährigen Pastoralreferenten verabschiedete: "Du bist ein Mann Gottes, aber auch einer von uns. Ich danke dir für alles, was du gestaltet und aufgebaut hast."

 

mehr anzeigen

Ein Haus voll Glorie schauet...

Ein deutlich hörbares Raunen ging durch St. Johannes, als am Sonntagmorgen vor dem Festgottesdienst die Beleuchtung anging, voller Begeisterung über den beeindruckenden Kirchenraum, der durch die  geschickte Lichtführung eindrucksvoll in Szene gesetzt wird. Eine mehr als gelungene Renovierung des altehrwürdigen Gebäudes hat mit dieser Feier ihren Abschluss gefunden.

 

mehr anzeigen

Flüchtlingskinder zu Besuch bei Schollin

In der Herz-Jesu-Gemeinde Oberlohberg finden seit mehr als einem Jahr regelmäßige Treffen mit den Menschen aus der Fliehburg statt. Durch diese Begegnungen erfahren die Flüchtlinge etwas über die Traditionen, die Kultur und Lebensweise der Menschen ihrer neuen Heimatstadt.

mehr anzeigen

amoris laetitia - die Freude der Liebe

Papst Franziskus hat heute in Rom das vielbeachtete nachsynodale Schreiben "amoris laetita" zu den Familiensynoden der Jahre 2014 und 2015 veröffentlicht. 
Ich lade daher alle Gemeindemitglieder herzlich ein, sich zunächst mit dem Schreiben des Papstes eingehend zu befassen, um anschließend darüber auf unterschiedlichen Ebenen des gemeindlichen Lebens miteinander ins Gespräch kommen zu können.

mehr anzeigen

Christus ist wahrhaft auferstanden - Halleluja

Es liegt ein besonderer Spannungsbogen über den Kar- und Ostertagen, deshalb auch die ganz besonderen Zeichen und Handlungen in der Liturgie:  vom leeren Tabernakel am Karfreitag bis zum ökumenischen Segen in der Osternacht.

mehr anzeigen

Triduum 2016 in Heilig Geist

Auch in diesem Jahr wurde in unserer Heilig-Geist-Kirche wieder das Triduum gefeiert.

Als Triduum bezeichnet man die Liturgie in der Heiligen Woche, beginnend mit dem letzten Abendmahl am Gründonnnerstag, anschließend der Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu Christi am Karfreitag und zum Abschluss die Auferstehungsfeier am Karsamstag spätabends oder Ostersonntag frühmorgens.

 

mehr anzeigen

Kommunionkinder führten in Heilig Geist Passionsspiel auf

Zum Gottesdienst am Palmsonntag in die Heilig-Geist-Kirche kamen viele Familien. Die Kinder hatten ihre selbstgebastelten, bunten Palmstöcke mitgebracht.

Nach der Palmweihe auf dem Platz vor dem Pfarrheim zog eine bunte Prozession in die Kirche, um dort den Gottesdienst zu feiern.

 

 

mehr anzeigen

Der Hahn - ein ganz besonderes Tier

Wie in jedem Jahr waren unzählige Kinder am Morgen des Palmsonntags auf dem Altmarkt in Dinslaken, um ihre Palmzweige segnen zu lassen und anschließend gemeinsam den Gottesdienst zu besuchen.

mehr anzeigen

Verräter oder Teil eines göttlichen Plans

Ein gebrochener Mann reckt mit letzter Kraft die Hände flehentlich zum Himmel, ein angstvoller Schrei: “ Nein, nein Herr, ich habe Dich nicht verraten“
ein Bild des Mitleids und der Hilflosigkeit zeigt sich dem berührten Zuschauer.
Judas, seit 2000 Jahren auf die Rolle des Verräters festgelegt, als verzweifelter Mensch!
War Judas tatsächlich ein Verräter oder Teil eines göttlichen Plans?
 

mehr anzeigen

Atempause

POI - point of interest. Im Navi werden unter diesem Stichwort vor allem positive Orte aufgezählt.
Jesus von Nazaret hatte seine ganz eigenen points of interest. Bei der Atempause in Herz Jesu wurden diese betrachtet...

mehr anzeigen

Konzert in der Herz-Jesu-Kirche

Ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis war am Sonntag, den 21.02.16, das Konzert des "PocketOrchestra" in der Herz-Jesu-Kirche in der außergewöhnlichen Besetzung von Klavier, Violoncello und Flöte.
 

mehr anzeigen

Barmherzigkeit ist das Markenzeichen Gottes

Bischof Dr. Felix Genn stellt sein diesjähriges Hirtenwort zur österlichen Bußzeit ganz auf das von Papst Franziskus ausgerufene heilige Jahr ab und rät dazu, die sieben leiblichen und die sieben geistlichen Werke der Barmherzigkeit für sich neu zu entdecken.

 

 

mehr anzeigen

Einen tollen Karnevalsnachmittag

erlebten die Senioren der Heilig-Geist-Gemeinde am Montagnachmittag im Pfarrheim.
Kaffee, Kuchen und Schnittchen sorgten zunächst für das leibliche Wohlbefinden. Nach ein paar Sketchen, vorgetragen vom Seniorenteam, folgte das Highlight: Das Kinderprinzenpaar Paul I. und Olivia I. des Karnevalvereins Blau-Weiß Dinslaken erschien mit seinen Paginnen Shakira und Emely. Ebenfalls im Gefolge waren Betreuer, Trainer und Eltern.

mehr anzeigen

Karneval – ganz besonders

"Munter und lustig gings an Altweiber im Pfarrheim an der Herz-Jesu-Kirche zu. Gemeinsam mit den Flüchtlingen aus der Fliehburg wurde Karneval gefeiert, ganz traditionell: mit Hütchen und roter Nase oder Herzchen im Gesicht, mit Berlinern mit einer Kaffeebohne und
einer jungen „Bohnenkönigin“ aus dem Irak.
 

mehr anzeigen

Karneval kfd Heilig Geist

Kfd Helau hieß es wieder am 3. und 4. Februar bei der Frauengemeinschaft Heilig Geist in Hiesfeld. Bei Möhnenkaffee und Weiberfastnacht wurde viel gelacht, geschunkelt und geklatscht.
Ein weiterer Grund zur Freude war außer dem schönen Programm noch das 40jährige Bestehen der Theatergruppe.
 

mehr anzeigen

Klausurtag zum lokalen Pastoralplan

Zu einer weiteren Beratung des lokalen Pastoralplans für die Pfarrei St. Vincentius trafen sich am Samstag, 30. Januar 2016, Mitglieder von Pfarreirat, Kirchenvorstand und Seelsorgeteam im Pfarrheim von Herz-Jesu in Oberlohberg.

 

mehr anzeigen

Ökumenischer Gottesdienst mit Amnesty International

Am Donnerstag, 21.01.2016 fand in der Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg unter Gestaltung von Amnesty International ein ökumenischer Gottesdienst auch mit Gästen aus der Fliehburg statt.
Dechant Kauling und Pfarrer Munkes zelebrierten einen engagierten Gottesdienst, in dem der Frieden im Mittelpunkt stand.
 

mehr anzeigen

Ü30 Gottesdienst im Gemeinderaum Heilig-Blut

Ein Experiment, um eine spezifische Altersgruppe anzusprechen. Erkenntnisse: Ü30 ist in Wirklichkeit Ü40. Das sogenannte "Neue geistliche Lied" ist älter geworden, aber noch nicht in die Jahre gekommen.

mehr anzeigen

Patronatsfest St. Vincentius

Am 22. Januar ist das Fest des Heiligen Vincentius von Saragossa, dem Namenspatron unserer Pfarrkirche und unserer Pfarrei. Traditionsgemäß findet am jeweils nächsten Wochenende die äußere Feier mit einem vom Kirchenchor mitgestalteten Festgottesdienst und -seit einigen Jahren- mit einem festlichen Orgelkonzert am Sonntagnachmittag statt.

 

 

mehr anzeigen

Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingsarbeit der Gemeinde Herz-Jesu Oberlohberg

Es war ein gelungenes Konzert, welches Gabriele Kortas-Zens, Dorit Isselhorst und Juri Dadiani am 17.01.2016 in der Herz-Jesu -Kirche  präsentierten.

Wie wir im Nachhinein erfahren haben, wären gerne noch  ca 30 weitere Personen aus der Fliehburg zu uns in die Kirche gekommen, doch der bereits volle Bus war pünktlich abgefahren und die Kirche platze ohnehin schon aus allen Nähten.

mehr anzeigen

Sternsingeraktion 2016

Die Sternsinger unserer Pfarrei sammelten für Kinder in Not.

"Respekt für dich, für mich, für andere!" hieß das Leitwort der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen in diesem Jahr, und viele Sternsinger unserer Pfarrgemeinde St. Vincentius Dinslaken stellten dies eindrucksvoll unter Beweis.

mehr anzeigen

Schon seit vielen Jahren sammelt Pastoralreferent Adolfo Terhorst Beiträge und Fotos der hiesigen Presse. So hat er auch in diesem Jahr einen "Rückspiegel" über das Jahr 2015 der Katholischen Kirche in Dinslaken erstellt. Wir danken im ganz herzlich für seinen tollen Beitrag.

 

mehr anzeigen

Neujahrsansprache 2016

Am Sonntag, 10. Januar 2016, fand im Ledigenheim Lohberg der traditionelle Neujahrsempfang der Pfarrei St. Vincentius statt. 
Nach dem gut besuchten Festhochamt in der St. Marien-Kirche trafen sich Pfarrangehörige aus allen Gemeinden Dinslakens im Ledigenheim.

mehr anzeigen

Neujahrsempfang 2016

Am Sonntag, 10. Januar 2016, fand im Ledigenheim Lohberg der traditionelle Neujahrsempfang der Pfarrei St. Vincentius statt. 
Nach dem gut besuchten Festhochamt in der St. Marien-Kirche trafen sich Pfarrangehörige aus allen Gemeinden Dinslakens im Ledigenheim.
Als Vertreter von Verwaltung und Rat der Stadt war Thomas Groß gekommen.

mehr anzeigen

Erneuerung der zeitlichen Gelübde

Schwester Maria Floriana Nakalembe Kibwese aus Uganda, seit längerer Zeit bereits in Dinslaken, erneuerte in der Vorabendmesse zum zweiten Sonntag nach Weihnachten in der Pfarrkirche ihre zeitlichen Gelübde.

mehr anzeigen

Neujahrsumtrunk in Heilig Geist

Am Sonntag, 03.01.2016, nach dem Gottesdienst trafen sich einige Gemeindemitglieder im Pfarrheim, um sich ein frohes neues Jahr zu wünschen und miteinander ein wenig zu plaudern.

mehr anzeigen

Rückblick und Einladung

Im zurückliegenden Jahr 2015 haben viele Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche ihre Talente eingebracht,  um das kirchliche Leben in unseren 7 Gemeinden farbenfroh zu gestalten.

Für jegliches Engagement bin ich Euch und Ihnen allen sehr dankbar, es hat unsere Gemeinschaft untereinander gestärkt.

mehr anzeigen

Jahr 2016 | Jahr 2015 | Jahr 2014 | Jahr 2013

Scroll To Top