Jahr 2017 | Jahr 2016 | Jahr 2015 | Jahr 2014 | Jahr 2013

10. Jubiläums-Oktoberfest in St. Jakobus

Am Samstag, dem 7. Oktober findet nach dem Gottesdienst, der um 17 Uhr beginnt, bereits zum zehnten Mal das Oktoberfest in St. Jakobus statt. 

mehr anzeigen

Mit Maria Gottes Wort leben-

– so lautete das Motto der diesjährigen Wallfahrtszeit. Für viele ist es in unserer Zeit unvorstellbar, sich auf eine Wallfahrt einzulassen: 45 km zu Fuß? Da braucht nicht nur viel Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, sondern auch zu den Mitpilgern und zu Gott.

mehr anzeigen

Großer Auftritt beim Interkulturellen Fest

Alle hatten sich schon riesig auf das Interkulturelle Fest am 17. September gefreut.
Endlich konnten die vielen Frauen und Männer, die aus den unterschiedlichsten Ländern zu uns nach Dinslaken gekommen waren, ihre Kochkünste einer breiten Öffentlichkeit präsentieren!

mehr anzeigen

Von Bacchus bis Jesus, der Rebensaft und der Glaube

Am 15.10.1017, 17.00 Uhr lädt der Förderverein Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg e.V. zu einer  ganz besonderen Veranstaltung ein.
Der Nachmittag besteht aus 2 Teilen, wovon der erste in der Herz-Jesu-Kirche und der 2. Teil im Pfarrheim stattfinden wird.

Alles dreht sich um den Wein, von dem schon im Alten Testament geschrieben steht: „ Was ist das für ein Leben, wenn man keinen Wein hat, der doch von Anfang an zur Freude geschaffen wurde.“

(Sirach 31,27)

Teil I: „ Von Bacchus bis Jesus, der Rebensaft und der Glaube“
Subprior Pater Daniel Hörnemann von der Benediktiner-Abtei Gerleve beleuchtet in einem   Vortrag die Wirkungen, Nebenwirkungen und Risiken des Weingenusses nach der Heiligen Schrift.
In einem Durchgang durch die Bibel und die Liturgie erfahren wir  etwas über die Bedeutung des Weines in seiner Verwendung als eucharistische Gestalt.

Teil II: „Ein Wein ist wie ein Lied, er muss eine Geschichte erzählen“ (Sting)
Hier laden wir  zu einer Weinverkostung in das Pfarrheim ein. Der Apotheker Werner Heuking stellt  Weine aus unterschiedlichen Regionen und von verschiedenen Winzern vor. Er berichtet etwas über Bodenbeschaffenheiten und Lagen und somit können  die Teilnehmer ihre eigenen Geschmacksnerven aktivieren und stärken.
Wir freuen uns sehr, dass Herr Rabbiner Geballe von der Jüdischen Gemeinde Duisburg uns etwas über die Bedeutung des Weines im Judentum berichten wird und koscheren Wein zum Goutieren anbietet.
Sowohl in der Kirche als auch im Pfarrheim wird uns  Gabriele Kortas-Zens  musikalisch unterhalten oder zum Mitsingen ermuntern.
Für die Mitglieder  des Fördervereins ist die Verkostung unentgeltlich, Nichtmitglieder zahlen einen Beitrag von 5,-- €.
Nach der Verkostung gehen wir zum gemütlichen Teil bei Flamm- oder Zwiebelkuchen über und dem Genuss sind keine Grenzen gesetzt. Hierzu wird ein Spendenkörbchen bereit stehen.
Zur besseren Planbarkeit bitten wir um Ihre/Eure Anmeldung bis zum 01.10.2017 bei Georg Sommer Tel. 97585 Heinz Roßhoff 90553   Udo Oppenberg  94622

mehr anzeigen

Diakon Michael van Meerbeck

Unser Bischof, Dr. Felix Genn, hat die Beurlaubung unseres Diakons Michael van Meerbeck aufgehoben und ihn erneut mit der Aufgabe eines ständigen Diakons für die Pfarrei St. Vincentius bestellt.

Wir freuen uns dass Herr van Meerbeck mit Wirkung vom 1. September 2017 wieder seinen seelsorglichen Dienst in unserer Kirchengemeinde aufnehmen wird und wünschen ihm Gottes Segen für seine Berufung.

Pfarrer Gregor Kauling

mehr anzeigen

Verabschiedung von Pfarrer Gregor Kauling

Nach fast acht Jahren des Dienstes in Dinslaken hat unser Bischof Dr. Felix Genn Pfarrer Gregor Kauling zum Pfarrer und Rektor der Wallfahrt in Kevelaer ernannt.

Wir laden Sie daher am Sonntag, 1. Oktober 2017 ein, sich von Pfarrer Gregor Kauling zu verabschieden und ihn im Gebet zu begleiten.

Um 10:30 Uhr beginnen wir mit einem Dankhochamt in der Pfarrkirche St. Vincentius. Anschließend ist gegen 12:30 Uhr Gelegenheit zur Verabschiedung und persönlichem Gespräch im Ledigenheim in Lohberg.

Pfarrer Kauling bittet herzlich, von persönlichen Geschenken abzusehen. Stattdessen würde er sich freuen, wenn Sie die Projekte „Tuberkulosehilfe Grodno“ und „Renovierung Johannahaus“ durch eine Spende unterstützen würden.

(Bankverbindung: Katholische Kirchengemeinde St. Vincentius: IBAN DE65 3565 0000 0000 1214 18)

Michael Nühlen (Kirchenvorstand)/ Rudi Meyer (Pfarrgemeinderat)

mehr anzeigen

37. Lepramarsch in Dinslaken/ 30.09.2017/ Lepra ist heilbar!

Bombay ist weltweit die Stadt, die am grausamsten von der Lepra betroffen ist. Die Menschen, die an dieser Seuche dort leiden, leben in unvorstellbarer Armut.
Während Ihres letzten Aufenthaltes dort, hat Frau Dr. Drabik täglich nicht nur in den Armenvierteln, sondern auch in den städtischen Ambulanzen neue Leprakranke entdeckt. Mit der Lepratherapie helfen wir von Dinslaken aus, die Betroffenen vor den Spätfolgen dieser Seuche zu bewahren und die Kette der weiteren Infektionen zu unterbrechen.

In den letzten Jahren wurden weltweit jährlich etwa 250.000 neue Leprapatienten entdeckt. Die Dunkelziffer ist laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) schätzungsweise sogar noch höher. Diese Tatsache motiviert uns in Dinslaken zur weiteren intensiven Hilfeleistung.

Bitte helfen Sie uns, Präsenz in Dinslaken zu zeigen! Machen Sie mit beim Lepramarsch am 30.09.2017! Informationsblätter werden in unseren Kirchen ausgelegt.

Spendenkonto: Kath. Kirchengemeinde St. Vincentius

IBAN: DE 943526 1248 0102 0170 56 / BIC: GENODED1DLK

mehr anzeigen

Impuls zum Leitwort des Katholikentages

Das Leitwort des Katholikentages in Münster vom 9. bis 13. Mai des nächsten Jahres
"SUCHE FRIEDEN" ist für die pax christi-Gruppe unserer Pfarrei Anlass, auf die Friedensthematik hinzuweisen und durch Impulse zur Auseinandersetzung mit dem Thema anzuregen. 

mehr anzeigen

"Unter einem Dach" bei strahlendem Himmel

Unter hervorragenden äußeren Bedingungen feierten die katholischen und evangelischen Gemeinden am Sonntag, 3. September ein großes ökumenisches Fest in der Dinslakener Innenstadt. 

mehr anzeigen

Orgelbesichtigung in Heilig Geist für Kinder

Auf eine besondere musikalische Veranstaltungsreihe möchte das gesamte Bistum Münster hinweisen. Im Mittelpunkt steht die Königin der Instrumente: die Orgel. Dazu lädt Kirchenmusikerin Stella Seitz alle neugierigen Kinder und deren Eltern am Samstag, 2. September um 18.00 Uhr in die Heilig-Geist Kirche nach Hiesfeld ein.

mehr anzeigen

Gregoriusorden für Frau Rosi Hannemann

Mit großer Freude überreichte Pfarrer Gregor Kauling im Gottesdienst am Sonntag, 20. August 2017, Rosi Hannemann im Namen unseres Bischofs Dr. Felix Genn den Gregoriusorden.
Papst Franziskus hat auf Empfehlung unseres Bischofs Dr. Felix Genn und der Pfarrei St. Vincentius Dinslaken Frau Rosi Hannemann den "großen Gregoriusorden" verliehen.
Es ist die viertgrößte Ehrung innerhalb der Katholischen Kirche und einer der höchsten Auszeichnung für Laien.
 

mehr anzeigen

Kinder- und Jugendchor Cantemus

Kinder und Jugendliche, die sich in den Chorgruppen für die Gemeinde musikalisch engagieren, treffen sich am Samstag, 2. September um 16.30 Uhr, zu einem Begegnungsfest mit den Eltern, sowie den Fördermitgliedern, die die Arbeit unterstützen.

mehr anzeigen

Stadtführung für Flüchtlingsfamilien

Am 10.08.17 organisierten das Team aus Herz-Jesu eine kleine Stadtführung für die Flüchtlingsfamilien und luden diese anschließend zu einem Eis in die Eisboutique am Altmarkt.

mehr anzeigen

Pfarrer Kauling wird Pfarrer und Rektor in Kevelaer

Unser Bischof, Dr. Felix Genn, ernennt Pfarrer Gregor Kauling
zum Pfarrer und Rektor der Wallfahrt in Kevelaer.
Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen.

Interview mit der RP
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/dinslaken/den-menschen-die-tuer-zu-gott-oeffnen-aid-1.6964751
 

mehr anzeigen

Ein Ausflug in den Duisburger Zoo

Endlich Ferien!!!!!
Am 20.07.2017 hatte das Team für die geflüchteten Familien aus der Fliehburg und der Stadt einen Ausflug in den Duisburger Zoo vorbereitet. Klein und groß freuten sich auf diesen besonderen Tag und waren schon sehr aufgeregt, als der Bus sie an den beiden Haltestellen in der Stadt und an der Fliehburg abholte.

mehr anzeigen

Familientag Hl. Geist Hiesfeld

Neue Messdiener/innen für Hl. Geist.
In großer Farbenfreude hat die Hl. Geist Gemeinde Hiesfeld am vergangenen Sonntag ihren jetzt bereits traditionellen Familientag gefeiert. Jung und Alt sowie viele Familien hatten mit ihren Kindern den Weg nach Hl. Geist gefunden, um unbeschwerte Stunden miteinander zu verbringen.

mehr anzeigen

Pater Prasad stellt sich vor

Mein Name ist P. Prasad Christudasan und ich wurde in Trivandrum, der Hauptstadt des Bundesstaates Kerala im Süden Indiens, geboren. Ich bin 34 Jahre alt. Nach meiner Schulausbildung trat ich im Jahre 1999 in den Orden der Karmeliten ein, um Priester zu werden. Studiert habe ich sowohl Philosophie als auch Theologie in Kerala an unterschiedlichen Universitäten

mehr anzeigen

"Dinner for two"

Es war ein schöner Abend. Gemeinsam mit acht Paaren, die in den nächsten Wochen in unserer Pfarrei heiraten wollen, haben wir zum ersten Mal ein "Dinner for two" begangen. Ein gutes Essen gepaart mit interessanten Impulsen zum Thema Ehesakrament und lebendige Beziehung bildeten den Rahmen.

mehr anzeigen

Firmung 2017

In den letzten Tagen fanden in unserer Pfarrei die Firmfeiern statt. Insgesamt haben sich 99 Jugendliche auf den Weg gemacht und sich über ein gutes halbes Jahr auf den Empfang des Sakraments vorbereitet.

mehr anzeigen

Ein tolles Fest in St. Johannes

"Frisch gestrichen und doch die Alten" war das an die Kirchenrenovierung angelehnte Motto des diesjährigen Pfarrfestes, das vom Gemeindeausschuss St. Johannes ausgerichtet wurde.
Am Sonntag, 25. Juni, war auf der großen Freifläche an der Kirche alles aufgebaut, was zu einem richtigen Fest gehört.

mehr anzeigen

10 Jahre "Charta Oecumenica"

In einer sehr freundschaftlichen Atmosphäre trafen sich am Montag, 19. Juni, Mitglieder der Leitungsgremien der ev. Kirchengemeinde und der kath. Pfarrei St. Vincentius im evangelischen Gemeindehaus. Anlass war der 10. Jahrestag der Unterzeichnung der "Charta Oecumenica". 

mehr anzeigen

Fronleichnamsfest in Dinslaken

Wie in den vorausgegangenen Jahren finden wieder zwei Fronleichnamsgottesdienste mit anschließenden Prozessionen statt: 

 

mehr anzeigen

Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder

Viele Erstkommunionkinder der Heilig-Geist-Gemeinde waren zum Dankgottesdienst gekommen.
Noch einmal war das Schiff aufgestellt, jedoch hielten die Fähnchen nicht die Fotos der Kinder, sondern waren beschriftet mit Begriffen, die die Kinder während der Vorbereitungszeit kennen gelernt haben., z.B. Katecheten, Messdiener usw.

mehr anzeigen

Wir dürfen uns mit dem Skandal der Spaltung nicht abfinden

Die diesjährige ökumenische Woche in der Innenstadt fand traditionsgemäß in der Woche nach Pfingsten statt. Die Veranstaltungen waren eindrucksvolle Beispiele dafür, dass der Wunsch nach mehr Miteinander der christlichen Konfessionen in unseren Gemeinden ungebrochen stark ist.

mehr anzeigen

Erstkommunion 2017

In unserer Pfarrei St. Vincentius haben sich seit November 2016 164 Kinder auf den Empfang der ersten Heiligen Kommunion vorbereitet. Kleingruppentreffen, Treffen in der Heidebrinkschule, der Besuch der Familiengottesdiensteund vieles  andere stand während der Vorbereitungszeit auf dem Programm.

 

mehr anzeigen

Aufstellung des Maibaumes in St. Marien

Am Sonntag den 30.04.2017 wurde traditionell von den Sportschützen nach der Messe der Maibaum aufgestellt.

mehr anzeigen

Herzlichen Glückwunsch!

Das Dekanat Dinslaken und die Pfarrei St. Vincentius haben mit großer Freude von der Ernennung des neuen Weihbischofs für den Niederrhein gehört, Herrn Domkapitular Rolf Lohmann, den Wallfahrtsdirektor und Pfarrer von Kevelaer.
Wir wünschen dem neuen Weihbischof Gottes reichen Segen für seinen neuen Dienst und sind ihm mit unseren Gebeten verbunden.

Dechant Gregor Kauling

mehr anzeigen

Danke!

Ich danke allen, die bei den Feierlichkeiten des Osterfestes in unseren 6 Kirchen mitgewirkt haben.
Das gilt für unsere Küsterinnen und Küster und die Frauen und Männer, die bei der Ausschmückung der Kirchen geholfen haben.
 

mehr anzeigen

Halleluja, Christus ist wahrhaft auferstanden!!!!!!

Dieses freudige Ereignis wurde im Gottesdienst und bei der anschließenden Begegnung in Heilig Geist gefeiert.
Traditionsgemäß begann die Feier der Osternacht mit dem Entzünden der Osterkerze am Osterfeuer im Atrium. Nach dem Einzug des Lichtes in die Kirche feierte Pfarrer Kauling mit den Gläubigen die Auferstehung Jesu.

mehr anzeigen

#crossroads - Und wo stehen wir?

Viele Gänsehautmomente gab es am Montag den 10.04.2017 in der Jakobus-Kirche bei einer speziellen Kreuzwegandacht unter dem Titel #corssroads - Und wo stehen wir?

mehr anzeigen

Passionsspiel und Palmsonntag in Heilig Geist

Am Palmsonntag führten Kinder, wie schon in den vergangenen Jahren, im Gottesdienst ein Passionsspiel auf. Verfasst wurde das Stück von Pastor Kauling vor einiger Zeit, in den letzten Jahren aber immer wieder verändert.

mehr anzeigen

„Die Nacht im Ölgarten“

ein vorösterliches Thema, ein Thema der Passionszeit.
Trotz vielfältiger anderen Veranstaltungen, vom verkaufsoffenen Sonntag bis zu Konzerten u.v.m.  war die Aufführung „Die Nacht im Ölgarten“ mit Sebastian Aperdannier sehr gut besucht.

mehr anzeigen

Nacht der Kirchen

Hunderte von Kerzen und farbige Lampen schimmern in der Kirche. Besinnliche Taizé-Musik erklingt im Hintergrund. Weihrauchduft umhüllt den Tabernakel. Eine besondere Stimmung durchflutet den ganzen Kirchenraum.

mehr anzeigen

Osterkerzenverkauf für die Leprahilfe

Am 01.04.2017 fand nach der Vorabendmesse in St. Jakobus ein Verkauf von selbstgebastelten Osterkerzen statt. Der Erlös von EURO 250,-- ist für die Leprahilfe von Frau Dr. Drabik bestimmt.

mehr anzeigen

#crossroads - Und wo stehen wir?

Am Montag, 10. April 2017 um 19:00 Uhr findet in der St. Jakobus-Kirche eine Begegnung unter der Überschrift „#crossroads – Und wo stehen wir?“ statt. 

mehr anzeigen

Qualitätsmangement in KiTas

Es ist vollbracht
Vor über zwei Jahren haben sich unsere Kitas auf den Weg gemacht und sind den ersten Schritt in Richtung Qualitätsmanagement gegangen. Denn die vier Einrichtungen haben sich am Qualitätsmanagementprojekt „QualiCa4“ in katholischen Einrichtungen im Bistum Münster beteiligt und ihren Prozess nun abgeschlossen. Gemeinsam mit Einrichtungen aus, Duisburg, Rees und Werl haben sie an dem Fortbildungsangebot des Caritasverbands für die Diözese Münster teilgenommen.

 

mehr anzeigen

Ein Nagel - vielschichtiges Symbol

 

Das diesjährige Hungertuch in der Pfarrkirche zeigt einen großen Nagel, der sich durch das Tuch bohrt. Der Nagel soll auf die Kreuzigung Jesu hinweisen.

 

mehr anzeigen

kfd Heilig Geist Helau

An Weiberfastnacht 2017 hieß es bei der Veranstaltung der Frauen der Heilig-Geist-Gemeinde „Hiesfeld Helau- Heilig Geist Helau – kfd Helau“.
Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken begann das ca. 2-stündige Programm.

mehr anzeigen

Karneval in St. Jakobus

Die Frauen aus St. Jakobus haben gestern Karneval gefeiert. Die Stimmung war atemberaubend super und das Programm einfach spitze. 

mehr anzeigen

Sonntagskonzert in Herz-Jesu

Es war ein brillanter Auftakt der diesjährigen Sonntagskonzerte des Fördervereins Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg e.V. . Mit Werken von Haydn und Beethoven bewegte das Evenos String Quartett  die zahlreich erschienenen Zuhörer zu stehendem lang anhaltendem Applaus.

mehr anzeigen

Gelungene Wiederbelebung des Gemeindekarnevals

Recht viel Spaß hatten die Gemeindemitglieder am Samstag bei der ersten Karnevalsfeier nach vielen Jahren im Pfarrheim Heilig Geist.
Mit dem Dinslakener Karnvevalsverein Blau Weiß e.V. begann die Feier pünktlich um 19.11 Uhr. Die unterschiedlichen Tanzgruppen sowie das Kinderprinzenpaar sorgten schon beim Auftakt für eine tolle Stimmung.

mehr anzeigen

Wirkliche Schätze - Kunstwerke in St. Vincentius

Die Pfarrkirche St. Vincentius, deren Geschichte bis ins 15. Jhdt. zurückgeht, verfügt über eine Reihe äußerst sehenswerter Kunstwerke aus vergangenen Epochen. Ein Teil davon ist in der Kirche zu sehen wie das große Triumphkreuz oder der Hochaltar. Ein anderer, ebenfalls sehr interessanter Teil, befindet sich in der "Schatzkammer" im Untergeschoss des Turmes.
Beide -Kirche und Schatzkammer- können unter fachkundiger Führung besichtigt werden.

 

mehr anzeigen

Der Gottesdienst im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen fand in diesem Jahr in der St. Vincentius-Pfarrkirche statt.
Der ökumenische Arbeitskreis Dinslaken-Stadtmitte nahm das 500-jährige Reformationsjubiläum zum Anlass, diesen Gottesdienst unter das Zeichen der Versöhnung zu stellen.

mehr anzeigen

Neujahrsempfang 2017

Zum ersten Mal fand der gemeinsame Neujahrsempfang der sieben Gemeinden unserer Pfarrei am Sonntag, 22. Januar, im evangelischen Gemeindehaus statt. Zentraler Punkt der Veranstaltung war die Rede von Pfarrer Gregor Kauling, der sich insbesondere für die von den evangelischen Mitchristen erwiesene Gastfreundschaft bedankte.

 

mehr anzeigen

Unser Pfarrpatron - St. Vincentius von Saragossa M.

Am Sonntag, 22.Januar,  feiert unsere Pfarrei ihr Patronatsfest, den Heiligen Vincentius von Saragossa.
Es trifft sich gut, dass wir an diesem Sonntag auch unseren zentralen Neujahrsempfang abhalten werden.

 

mehr anzeigen

Flüchtlinge in Herz-Jesu

Was vor 2 Jahren  noch mit dem Besuch von 10 bis 20 Flüchtlingen, welche der Einladung der Herz-Jesu-Gemeinde folgten, begann, hat sich zu einer wunderbaren Geschichte der Begegnung entwickelt.
Zum Start in das neue Jahr hatte das Team wieder Familien aus der Fliehburg eingeladen. Etwa 120 Personen, Familien mit ihren Kindern, sind dieser Einladung gefolgt.

mehr anzeigen

Sternsinger waren unterwegs

In den vergangenen Tagen waren  in unserer Pfarrei wieder viele Sternsinger unterwegs, um den Menschen den Segen Gottes in die Wohnungen und Häuser zu bringen.

Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit sammelten sie Geld, damit Kinder in Kenia schneller als bisher Wasser zur Verfügung haben.

mehr anzeigen

Jahr 2017 | Jahr 2016 | Jahr 2015 | Jahr 2014 | Jahr 2013

Scroll To Top