Messdienereinführung

Beim Gottesdienst am 05.11.2017 wurden in St. Marien drei neue Messdiener/innen in ihren Dienst eingeführt. 

Seit einem halben Jahr treffen die drei Kinder sich einmal wöchentlich zu einer gemeinsamen Gruppenstunde der Gemeinden St. Marien und St. Jakobus. In diesen Stunden lernten sie einander kennen, spielten gemeinsame Spiele  und übten auch das Dienen . Heute war es nun soweit und die drei, Hendrik von Fritschen, Damian Stüdemann und Aylin Galle, haben das erste Mal mit am Altar gedient. Pastor Kalscheur und Pater Samuel fanden sehr warme Worte zur Begrüßung und überreichten den Kindern ihre Messdienerausweise.

Wir freuen uns sehr, dass Ihr dabei seid und von nun an in St. Marien und St. Jakobus mitdienen werdet. Wir, die Messdiener St. Marien und St. Jakobus, begrüßen euch herzlich in unseren Reihen.


zurück
Scroll To Top