"Unter einem Dach" bei strahlendem Himmel

Unter hervorragenden äußeren Bedingungen feierten die katholischen und evangelischen Gemeinden am Sonntag, 3. September ein großes ökumenisches Fest in der Dinslakener Innenstadt. 

Anlass für dieses Fest war das 10-jährige Jubiläum der Unterzeichung der "charta oecumenica", die während des Gottesdienstes im Burgtheater von den Vertretern der Gemeinden feierlich bekräftigt wurde.

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand eine beeindruckende pantomimische Umsetzung des Themas "Ökumene": gemeinsame Wurzeln, schmerzliche Trennung und versöhnte Verschiedenheit.

Mehr Fotos vom Gottesdienst sehen Sie hier:

Rund um das evangelische Gemeindehaus an der Duisburger Straße gab es dann ein großes Fest mit allem, was dazugehört. Unerwartet viele Christen aus ganz Dinslaken waren der Einladung gefolgt und waren begeistert von dem vielfältigen Angebot und der guten Stimmung.

Mehr Fotos vom Gemeindefest sehen Sie hier:

Der Höhepunkt der Veranstaltung war sicher für viele der Zuschauer im überfüllten Saal des Gemeindehauses die Aufführung des Kindermusicals "Martin Luther". Daniela Grüning hat mit ihren "Kirchenstrolchen" hervorragende Arbeit geleistet und eine in allen Punkten überzeugende Theatervorstellung abgeliefert. 

Mehr Fotos vom Musical sehen Sie hier:

 

Die NRZ berichtete am 05.09.2017 über das ökumenische Fest. Lesen Sie hier:


zurück
Scroll To Top