Passionsspiel und Palmsonntag in Heilig Geist

Am Palmsonntag führten Kinder, wie schon in den vergangenen Jahren, im Gottesdienst ein Passionsspiel auf. Verfasst wurde das Stück von Pastor Kauling vor einiger Zeit, in den letzten Jahren aber immer wieder verändert.

Viele Helfer- und Helferinnen haben in den letzten Wochen mit den Kindern eifrig für diesen Tag geprobt. Unterstützt wurden die „Darsteller“ in diesem Jahr von einem extra für diesen Tag zusammengestellten Chor unter Leitung von Stella Seitz.
Es ist schön zu erleben, dass sich immer wieder Kinder ansprechen lassen und Zeit für die Proben investieren. Hoffen wir, dass das noch einige Jahre so anhält.

Begonnen wurde der Gottesdienst vor dem Pfarrheim mit der Segnung der Palmstöcke. Gemeinsam sangen große und kleine Gottesdienstbesucher das Lied „Jesus zog in Jerusalem ein“ und zogen nach der Palmweihe singend in die Kirche ein und feierten den Gottesdienst.

Die „Darsteller“ und der Kinderchor wurden mit großem Applaus bedacht. Pastor Kauling dankte allen Kinder, dem Chor und auch den vielen helfenden Händen im Hintergrund für ihren Einsatz.

Fotos von

den Vorbereitungen

der Palmweihe

dem Passionsspiel


zurück
Scroll To Top