Vorlesetag in der Kita Heilig Blut

Am 17.11.2017 fand der 14. bundesweite Vorlesetag statt.
Die KiTa Heilig Blut ist eine zertifizierte Literatur KiTa. Aus diesem Grund beteiligte sie sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion und schenkte diesem Aspekt besondere Aufmerksamkeit.

 

 

Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert diese Aktion mittlerweile nahezu 83.000 Vorleserinnen und Vorleser sowie über zwei Millionen Zuhörer. 
 

 


 

Am Vormittag des 17. November war wieder unser Bürgermeister Herr Dr. Heidinger zu Gast und hat es genossen, den Kindern vorzulesen. Außerdem waren Schüler der 7. Klasse aus der Ernst – Barlach – Gesamtschule bei uns und haben unterschiedliche Aktivitäten zum Thema Literatur durchgeführt.

Nachmittags waren alle KiTa Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern zu einem bunten Nachmittag rund um das Thema Literatur eingeladen. Es wurden den Kindern Geschichten auf vielfältige Art und Weise erlebbar gemacht. 
 

 

 

 


zurück
Scroll To Top