Wieviel und was muss man wissen, um vernünftig glauben zu können? Wie naiv darf man sein, um sich redlicherweise noch Christ nennen zu können? Diese zwei Fragen habe es in sich, vor allem weil sie mir, wenn auch mit anderen Worten, im Alltag oft gestellt werden. Da höre ich dann zum Beispiel im Zusammenhang mit der religiösen Erziehung von Kindern oder auch in der Katechese: "Das, also die Glaubensvermittlung, das müssen die Seelsorger machen." Der Glaube an den Experten, der sich in vielen Bereichen unserer Gesellschaft wiederfindet, ist auch bei uns vorhanden. Doch: Wann ist ein Mensch eigentlich Experte in Glaubenssachen? Mit einer theologischen Ausbildung, mit einem Abschluss als Bachelor, Diplom oder Master, als Doktor der Theologie oder gar Professor, als Pastoralreferentin, Diakon, Priester oder Bischof? "Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil Du all das den Weisen und Klugen verborgen, den Unmündigen aber offenbart hast", so sagt Jesus im Evangelium (Mt 11,25) des heutigen Sonntags. Experten in Sachen Jesus Christus sind also die Unmündigen, die vielleicht Naiven, Dummen, Einfältigen, ... . Zum Glauben an die Botschaft Jesu muss man schon verrückt sein. Oder - wie es Karl Rahner einmal schrieb - einer, der etwas erfahren hat, also ein Experte (Einer mit Erfahrung) im eigentlichen Wortsinn.

Pastoralreferent Franz-Josef Roth

 

Archiv

Einfach mal glaubn - geht doch! - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Auferstehung in der Gegenwart - Pfarrer Barthel Kalscheur

"Wo die Liebe sich freut.... 

"Hör auf deine Stimme" - Pastor Werner Laslop

Fronleichnam 2017 - Pastor Gregor Kauling

Zwischenzeit - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Superwahljahr 2017 - Die Hoffnung zählt - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Ganz schön viel los heute - Pastor Werner Laslop

Wo mir Gott aufgegangen ist - Diakon Andreas Brosthaus 

Ostergruß - Pastor Gregor Kauling

Geistliches Wort zur heiligen Woche - Pastor Werner Laslop

Immer nur Leben - Pastoralrefernet Franz-Josef Roth

In den Mokassins der anderen … - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Heilig Joseph bitte für uns - Pfarrer Gregor Kauling

Leidenschaft für das Evangelium - Pfarrer Barthel Kalscheur

Sünden vergessen - Pastoralreferent Franz-Josef Roth

Zum Karnevalssonntag - Pastor Werner Laslop

Liebt eure Feinde - Pater Jeremias

Verborgene Weisheit Gottes  - Pfarrer Bartholomäus Kalscheur

Christus, ein wärmendes Licht für alle Menschen - Franz-Josef Roth, Pastoralreferent

Christus, das Licht - Pastoralassistent Niels Ketteler

St. Vincentius von Saragossa M. - Pfarrer Gregor Kauling

Die eigene Bekehrung - Pater Jeremias

„Ein gesegnetes neues Jahr“ - Barthel Kalscheur, Pfarrer 

 

Archiv 2013

Archiv 2014

Archiv 2015

Archiv 2016

Scroll To Top