Gemeinde St. Vincentius

   

 

 

  

     Pfarrkirche St. Vincentius

     Gartenstraße 22
     46535 Dinslaken

 

Die Gottesdienstzeiten in der Pfarrkirche St. Vincentius finden Sie hier:

 

1. Advent: Wann reißt der Himmel auf?

 Text zur Meditation (bitte klicken)
 

2. Advent: Wir erwarten einen neuen Himmel und eine neue Erde

 


 

Blockflötenchor in der Christmette

Auch dieses Jahr wollen wir die 17.00 Uhr Messe an Hl. Abend mit Instrumenten mitgestalten.
"O du fröhliche", "Engel auf den Feldern singen" und "Transeamus" gehören, wie jedes Jahr, dazu.
Noten zu weiteren Gemeindeliedern gibt es gerne auf Anfrage (Pfarrbüro St. Vincentius). 
Eingeladen sind wie immer alle jungen und auch älteren Musiker, die Blockflöte (von Sopran bis Bass), Querflöte oder Klarinette spielen.
Die Generalprobe findet am Freitag, den 22.12.17, um 16.00 Uhr in der Kirche St. Vincentius statt.
 
 
 

Kolping/ Seniorennachmittag
Am Donnerstag, 14.12.2017 um 15:30 Uhr beginnt im Johannahaus der adventliche Seniorennachmittag mit Kaffee und Kuchen. Gestaltet wird der besinnliche Nachmittag von Klaus Lasse und dem Flötenkreis des ND/Jugendzentrums. Gäste sind herzlich willkommen.
 

KAB
Die KAB lädt ein zur Vierteljahresversammlung am 17.12.2017 um 08.00 Uhr zur Heilige Messe und anschließend zum gemütlichen, vorweihnachtlichen Frühstück ins Johannahaus
ab 09.00 Uhr.
 

Kunst und Kultur 60+
Vorankündigung: Das Weihnachtskonzert „Weihnachten in Lied und Wort“ findet am Sonntag 10.12. um 11.00 Uhr im Theater Duisburg, Opernfoyer statt. Karten zum Preis von 15,20 € können vorbestellt werden.

Fahrt nach Köln/ Krippen und Tintoretto am Dienstag, 09.01. 2018 
09.00 Uhr, Fahrt mit der DB ab Bhf. Dinslaken, Rückfahrt gegen 18:00 Uhr
Programm: Gang durch die Stadt und Besuch verschiedener Krippen; Mittagessen im Brauhaus; Führung durch die Ausstellung „Tintoretto“ im Wallraf-Richartz-Museum
Kosten für Fahrt und Führungen: 30 €, Anmeldung bei Angela Fischer, Tel.02064/55799

Vorschau: Am 6. Februar, 2018 Fahrt nach Wuppertal, Besuch der Ausstellung „Eduard Manet“.

 

Sternsinger 2018
Anfang Januar 2018 besuchen die Sternsinger wieder die Familien. Für die Vorbereitungen treffen sich die Sternsinger am Samstag, 18.11.2017 um 10 Uhr im ND-Jugendzentrum in der Beethovenstrasse. Wer Lust hat mitzumachen, meldet sich bei Gabriela Schiff Tel. 70381 oder kommt einfach vorbei.

 

 

Es geht wieder los!

Die ersten Infos zur  Sternsingeraktion 2018 findet Ihr, wenn Ihr auf das Bild links klickt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

Johannahausmesse für Senioren

Die Pfarrcaritas, Bezirk Stadtmitte, der Katholischen Kirchengemeinde St. Vincentius in Dinslaken feiert schon seit vielen Jahren im Johannahaus eine Hl. Messe mit anschließendem Frühstück.
Dazu eingeladen sind alle Senioren/innen unseres Bezirkes, die aus Alters- und/oder gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, an den Hl. Messen in der Kirche teilzunehmen.

Folgende Termine gibt es im Jahr 2017:         
          
 Mi.   11.10.      10.00 Uhr
 Mi.   06.12.      10.00 Uhr
 

Eine Anmeldung zu diesen Hl. Messen ist nicht erforderlich. Wir freuen uns über alle, die kommen. Wer nicht mehr in der Lage sein sollte, alleine den Weg zum Johannahaus zu bewältigen, den bitten wir, sich bei einer Caritashelferin zu melden, sie wird um Abhilfe bemüht sein.
Wenn keine Helferin namentlich bekannt ist, hat man die Möglichkeit, sich im Pfarrbüro von
St. Vincentius, Tel. 829 359-0, zu melden. Von dort aus wird man sich mit uns in Verbindung setzen.

Herzliche Grüße
Ihre Pfarrcaritas St. Vincentius

----------------------------------------------------------------------------------------

Wirkliche Schätze - Kunstwerke in St. Vincentius

Die Pfarrkirche St. Vincentius, deren Geschichte bis ins 15. Jhdt. zurückgeht, verfügt über eine Reihe äußerst sehenswerter Kunstwerke aus vergangenen Epochen. Ein Teil davon ist in der Kirche zu sehen wie das große Triumphkreuz oder der Hochaltar. Ein anderer, ebenfalls sehr interessanter Teil, befindet sich in der "Schatzkammer" im Untergeschoss des Turmes.
Beide -Kirche und Schatzkammer- können unter fachkundiger Führung besichtigt werden.

Wolfgang Krüsmann, als Leiter des "Förderkreises kirchliche Kunstgegenstände" mit der Materie bestens vertraut, bietet Führungen für Gruppen mit wenigstens 6 Teilnehmern an (maximal 10 Personen für die Schatzkammer und 20 Personen für den Kirchenraum).
Die Dauer der Führung in der Schatzkammer beträgt ca. 60 Minuten, in der Kirche ca. 90 Minuten.
Eine Gebühr wird nicht erhoben, Spenden für die Erhaltung der Kunstgegenstände sind gerne gesehen.

 

Rückfragen und Terminvereinbarung unter
02064/55476 oder din123@t-online.de


 

 

 

 

 

 

 

 

               Die Hl. Katharina                         Blick in eine Vitrine mit historischen Messgewändern

 

-----------------------------------------------------------------------------------
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Scroll To Top