Gemeinde St. Jakobus

Theresienstraße 6, 46537 Dinslaken

   

Kleiderkammer                                                                                                                   Die Kleiderkammer ist bis zum 30.8.2017 geschlossen.

In den Sommerferien entfallen die Sprechzeiten der Seelsorger.

Öffnungszeiten Pfarrbüro in den Sommerferien:                                                       Während der Sommerferien sind die Pfarrbüros nur vormittags zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

„Beten und Rasten“, offene Herz-Jesu-Kirche in den Sommerferien                               Auch in diesem Jahr ist die Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg in den Sommerferien sonntags geöffnet. Vom 16.07.2017 bis 27.08.2017 ist in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr Gelegenheit, die Kirche zu besuchen. Mitglieder des Fördervereins sind anwesend und bieten auf Wunsch Kaffee und Kuchen an. Herzliche Einladung, einen Spaziergang oder eine Radtour zu unterbrechen und im Gotteshaus „aufzutanken“.

Familiengottesdienste und Kinderkirche                                                                         In den Sommerferien finden keine Familiengottesdienste statt.

Kevelaer Wallfahrt                                                                                                         Informationen zur diesjährigen Kevelaerwallfahrt liegen in allen Kirchen aus!

Gregoriusorden für Frau Rosi Hannemann                                                                       Papst Franziskus hat auf Empfehlung unseres Bischofs Dr. Felix Genn und der Pfarrei St. Vincentius Dinslaken Frau Rosi Hannemann den "großen Gregoriusorden" verliehen.                   Es ist die viertgrößte Ehrung innerhalb der Katholischen Kirche und einer der höchsten Auszeichnung für Laien.                                                                                                       Damit wird ihre außerordentliche, jahrzehntelange Arbeit für ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie die zahlreichen Flüchtlinge in Dinslaken gewürdigt. Rosi Hannemann hat sich - zum Teil bis an die Grenzen physischer Belastung - für die Rechte und die Menschenwürde von Frauen und Männern aus allen Teilen dieser Welt leidenschaftlich eingesetzt. Dabei konnte sie sich Anerkennung und Achtung weit über Dinslaken hinaus erwerben. Frau Hannemann ist auch Flüchtlingsbeauftragte der Katholischen Pfarrei St. Vincentius. Ihre geistige Heimat ist in allen diesen Jahren die Hl. Geist Gemeinde in Hiesfeld geblieben.  Dort, wo ihre ehrenamtliche Arbeit - auch im ökumenischen Kontext - vor über 30 Jahren begann.                                                   Die Fliehburg in Dinslaken wäre im sozialen Netz unserer Stadt nicht das, was sie ist, ohne die unermüdliche Arbeit von Rosi Hannemann. Nicht umsonst ist sie bei den Menschen in der Fliehburg als der "gute Engel" bekannt und allseits geschätzt.                                                   Als Katholische Kirchengemeinde St. Vincentius freuen wir uns sehr über diese hohe Auszeichnung und gratulieren Frau Hannemann und ihrer Familie ganz herzlich.

Mit großer Freude darf ich Rosi Hannemann im Namen unseres Bischofs Dr. Felix Genn am Sonntag, dem 20.08.2017, um 11.00 Uhr während des Sonntagsgottesdienstes in Hl. Geist Hiesfeld den Gregorisuorden verleihen.                                                                               Anschließend besteht die Gelegenheit zur Begegnung bei einem kleinen Sektempfang im Atrium der Kirche.

Pfarrer Gregor Kauling

Zum Gregoriusorden                                                                                                         Der Orden des heiligen Gregor des Großen (Gregorius-Orden oder Ordo Sancti Gregorii Magni), offiziell  Ordine Equestre Pontificio di San Gregorio Magno (Päpstlicher Ritterorden des heiligen Gregor des Großen)  ist der vierthöchste Orden für Verdienste um die Römisch Katholische Kirche. Er wurde von Papst Gregor XVI. im Jahre 1831 gestiftet. Er ist eine der höchsten Auszeichnungen, die der Papst an Laien verleiht. Papst Johannes Paul II. erneuerte am 2. Juni 1993 den Orden; seitdem wird der Orden auch an Frauen verliehen.

Neue Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer                                                         Nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Einführungskurs für neue Kommunionhelfer/innen werden folgende Damen und Herren während der Vorabendmesse am 2. September 2017 um 17.00 Uhr in St. Jakobus für ihren neuen liturgischen Dienst beauftragt:

Georg Sommer

Birgit Sommer

Renate Kuhn

Gisela Haase

Hendrik Krüger

Andrea Moritz

Marcel Goßink

Karin Hanold

Die bischöfliche Beauftragung gilt für alle Kirchen im Pfarrgebiet von St. Vincentius. Unsere neuen Kommunionhelfer/innen werden allerdings ihren Dienst mit dem Schwerpunkt in Hl. Geist, Herz Jesu und St. Jakobus ausüben.                                                                                       Sie haben zukünftig die Berechtigung die Hl. Kommunion während der Hl. Messe den Menschen zu reichen, den Kranken die Hl. Kommunion nach Hause zu bringen sowie das Allerheiligste zum Zwecke der Andacht in unseren Kirchen auszusetzen und zu reponieren.

Wir gratulieren ihnen ganz herzlich und danken den neuen Kommunionhelfer/innen für ihren wichtigen Dienst!

Pfarrer Gregor Kauling

Information vom Bischöflichen Generalvikariat                                                                 Im Bistum Münster kann man für pfarreiübergreifende Kollekten ab sofort nicht nur über den „Klingelbeutel“ im Gottesdienst, sondern ebenso über ein freigeschaltetes Online-Spendenportal der Darlehnskasse Münster (DKM) spenden.                                                                           Unter www.dkm-spendenportal.de/organisation/bistum-muenster.html gibt es außerdem aktuelle Infos über die geförderten Projekte und Hilfswerke sowie den aktuellen Spendenstand.

Unter einem Dach“                                                                                                           Das ist das Thema des ökumenischen Gemeindefestes am 3. September.                                 Es beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10:30 Uhr im Burgtheater. Im Rahmen dieses Gottesdienstes soll die „Charta Oecumenica“, die vor 10 Jahren von katholischen und evangelischen Christen in Dinslaken beschlossen und unterschrieben worden ist, bestätigt und feierlich bekräftigt werden. Im Anschluss an den Gottesdienst findet rund um das Evangelische Gemeindehaus an der Duisburger Straße das Fest in ökumenischer Verbundenheit statt. Dazu bitten wir um Ihre Kuchenspenden und um Helfer in der Küche. Sie können sich in den in der St. Vincentius-Kirche ausliegenden Listen eintragen. Herzliche Einladung!

Goldene und Diamantene Kommunion                                                                             Herzliche Einladung zu den Festgottesdiensten zur Goldenen und Diamantenen Kommunion. Es sind alle Jubilare eingeladen, die vor 50, 60 und 70 Jahren zur Erstkommunion geführt wurden, auch diejenigen, die als ehemalige Kommunionkinder in unseren Kirchen zur Kommunion gegangen sind und heute nicht mehr hier wohnen. Ebenfalls eingeladen sind diejenigen, die in anderen Gemeinden zur Erstkommunion geführt wurden und jetzt in unserer Gemeinde wohnen. Bitte machen Sie auch frühere Mitschüler auf dieses Fest aufmerksam. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro entgegen.

Termine:                                                                                                                             Heilig Geist:      19. November 2017

Scroll To Top